Einloggen
Registrieren
14.08.2018 12:36 Uhr

Resident Evil 7 - Wurde laut Capcom von über 500.000 Nutzern in VR gespielt

Laut Capcom erfreute sch der VR-Modus von “Resident Evil 7″ großer Beliebtheit. So wurde dieser internen Statistiken zufolge von mehr als einer halben Million Nutzer gespielt.

“Resident Evil 7″ verkaufte sich mehr als fünf Millionen Mal.

Im Zuge des aktuellen Geschäftsbericht zum am 30. Juni zu Ende gegangenen Geschäftsquartal ging Capcom unter anderem auf den kommerziellen Erfolg des Survival-Horror-Abenteuers “Resident Evil 7″ ein.

Wie es hieß, verkaufte sich der Titel mittlerweile mehr als fünf Millionen Mal. Ergänzend zur Veröffentlichung der aktuellen Verkaufszahlen verloren die Verantwortlichen von Capcom ein paar Worte über den VR-Modus von “Resident Evil 7″. Laut Capcom erfreute sich dieser großer Beliebtheit.

Resident Evil 7: Der VR-Modus wurde von mehr als einer halben Million Nutzer gespielt

Wie auf der offiziellen Website nachzulesen ist, haben weltweit inzwischen 501.010 Spieler die VR-Version gespielt. Das sind 13,92 Prozent aller Spieler. Allerdings gilt zu beachten, dass lediglich Spieler erfasst wurden, die die Datenübertragungen im Spiel zugelassen haben.

Dies war laut der offiziellen Website bei 3.599.069 Millionen Spielern der Fall. Da Capcom wie eingangs erwähnt kürzlich über fünf Millionen Spieler bestätigte, ist davon auszugehen, dass die Anzahl der Nutzer, die “Resident Evil 7″ in VR gespielt haben, noch ein wenig höher liegt.

“Resident Evil 7″ ist für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 sowie in einer Cloud-Version für Switch erhältlich.

Quelle: Play3

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.