Einloggen
Registrieren
20.11.2018 14:07 Uhr

The Game Awards - Werden im Dezember die Releasetermine von Ghost of Tsushima, Dreams & Death Stranding enthüllt?

Aktuellen Gerüchten zufolge werden die Releasetermine von “Dreams”, “Death Stranding” und “Ghost of Tsushima” im kommenden Monat enthüllt. Im Detail soll es im Zuge der The Game Awards 2018 so weit sein.

“Ghost of Tsushima”: Wird der Releasetermin auf den The Game Awards 2018 enthüllt?

In den vergangenen Tagen sorgte die Meldung, dass Sony Interactive Entertainment auf einen Auftritt auf der E3 2019 verzichten wird, für unterschiedliche Gerüchte.

Unter anderem wurde spekuliert, dass das Unternehmen im kommenden Jahr Nägel mit Köpfen machen und die PlayStation 5 offiziell ankündigen wird. Die Enthüllung des Systems soll laut den unbestätigten Berichten zufolge auf einem separaten Event erfolgen. Ergänzend zu diesen Berichten erreichte uns heute das Gerücht, dass Sony Interactive Entertainment mit einem großen Auftritt auf den The Game Awards 2018 am 7. Dezember vertreten sein wird.

Releasetermine und Gameplay-Präsentationen geplant?

So berichtet die Website Combo Infinito, dass bei der Redaktion eine E-Mail der brasilianischen Niederlassung von Sony Interactive Entertainment einging. In dieser soll das Unternehmen bestätigt haben, dass im Zuge der The Game Awards 2018 die Releasetermine von “Dreams”, “Ghost of Tsushima” und “Death Stranding” enthüllt werden sollen.

Ob auch frische Gameplay-Szenen präsentiert werden, ist derzeit zwar noch unklar, gilt jedoch als wahrscheinlich. Da eine Stellungnahme seitens Sony Interactive Entertainment noch aussteht, sollten die Angaben der brasilianischen Website vorerst jedoch mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Quelle: Push Square

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.