Einloggen
Registrieren
16.05.2018 10:36 Uhr

Rage 2 - Verwendet die Apex Engine – Vorbesteller-Inhalte aufgetaucht

Die verantwortlichen Entwickler der Avalanche Studios haben mitgeteilt, dass sie die Apex-Engine verwenden, um den Open-World-Shooter “Rage 2″ zum Leben zu erwecken. Zudem sind die Vorbesteller-Inhalte aufgetaucht.

Verwendet die Apex Engine – Vorbesteller-Inhalte aufgetaucht

In dieser Woche dominiert Bethesda Softworks Open-World-Shooter “Rage 2″ die Schlagzeilen. Nach einer offiziellen Ankündigung am Montag und einer Gameplay-Enthüllung am gestrigen Dienstag haben die verantwortlichen Entwickler der Avalanche Studios (“Just Cause”, “Mad Max”), die “Rage 2″ in Kooperation mit id Software erschaffen, die Engine des Shooters genannt.

Laut Christofer Sundberg, Gründer und Chief Creative Officer der Avalanche Studios, läuft “Rage 2″ auf der Apex Engine, die die Avalanche Studios bereits für “Mad Max”, “Just Cause” und auch “theHunter” verwendet haben. Somit hat man sich gegen die id Tech 6-Engine entschieden, die unter anderem “DOOM” befeuert hatte.

Darüber hinaus hat Amazon bereits einige Vorbesteller-Inhalte enthüllt. Demnach sollen die Vorbesteller eine exklusive Mission, ein Fahrzeug, eine Pistole und ein Rüstungsteil geboten bekommen. “Rage 2″ erscheint 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Im Rahmen der Bethesda-Pressekonferenz auf der E3 2018 wird man neues Material zum Open-World-Shooter enthüllen.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.