Einloggen
Registrieren
11.10.2018 14:27 Uhr

Dreams - Umfangreiches neues Video zeigt die Erstellung eines Plattformers

Ab sofort steht ein neues umfangreiches Video zum kreativen Abenteuer “Dreams” bereit. In diesem stellen die Entwickler von Media Molecule den Editor vor und präsentieren den Spielern, wie mit diesem ein Plattformer erschaffen werden kann.

“Dreams” erscheint 2019 exklusiv für die PS4.

Nachdem es zuletzt recht still um das kreative Abenteuer “Dreams”, das bei den “LittleBigPlanet”-Machern von Media Molecule entsteht, wurde, trafen in den letzten Tagen neue Details ein.

Unter anderem sprach das Studio über die technische Umsetzung von “Dreams” und gab bekannt, dass das Spielgeschehen von Haus aus mit 60 Bildern die Sekunde dargestellt wird. Ob dieser Wert gehalten werden kann, ist von der Anzahl der Objekte und Effekte abhängig, mit denen die Nutzer ihre Werke versehen. Die PlayStation 4 Pro soll mit überladenen Levels besser zurecht kommen als ihr Standard-Modell.

Dreams: Neues Video zeigt, wie ein Plattformer erschaffen wird

Ergänzend zu diesen Angaben wurde heute ein weiteres Video zu “Dreams” zur Verfügung gestellt. Dieses wurde von den Kollegen von PlayStation Access veröffentlicht und rückt den Editor des kreativen Projekts in den Mittelpunkt. Im neuen Video verdeutlichen die Mannen von Media Molecule, wie mit dem Editor von “Dreams” ein Plattformer erschaffen werden kann.

In „Dreams“ wird die Community praktisch jegliche Art von Spiel komplett selbst erschaffen können. Zudem wird versprochen, dass das kreative Abenteuer über einen langen Zeitraum mit entsprechenden Updates und neuen Inhalten unterstützt werden soll.

Während die Vollversion des Titels für eine Veröffentlichung im Jahr 2019 vorgesehen ist, soll die Beta noch dieses Jahr starten.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.