Einloggen
Registrieren
14.11.2017 19:44 Uhr

Far Cry 5 - Ubisoft spricht über die Erschaffung der Spielwelt – Neues Video

Zum Open-World-Shooter “Far Cry 5″ erreichen uns am heutigen Abend neue Informationen sowie ein weiteres Video zur Erschaffung der Spielwelt. Schließlich soll Montana so originalgetreu wie möglich ins Spiel gebracht werden.

Ubisoft spricht über die Erschaffung der Spielwelt – Neues Video

In einem umfangreichen Blog-Eintrag haben die zuständigen Entwickler von Ubisoft Montréal verraten, wie sie die Spielwelt des kommenden Open-World-Shooters “Far Cry 5″ erschaffen haben. Demnach sei es von Bedeutung sowohl die natürliche Schönheit als auch das explosive Chaos einzufangen. Die Wälder, das Ackerland, und die Highways von Montana werden vielen Spielern bekannt vorkommen, weshalb man jedes Detail originalgetreu umsetzen muss.

“Wir mussten die Art und Weise verändern, wie wir uns vorbereiten”, sagte Isaac Papismado, Grafikassistent bei “Far Cry 5″. “In der Vergangenheit haben wir das Internet genutzt, haben wir eine Menge sekundäre Quellen, Bücher und ähnliche Dinge genutzt. Wohingegen wir nun unbedingt mit einem Team mit Kameras vor Ort gehen und so viel wie möglich bekommen wollen.”

Dementsprechend sind die Entwickler mehrfach nach Montana gereist, um kleine Städte sowie die Wildnis zu erkunden. Dadurch haben sie das Ökosystem, die Wildtiere und die Leute Montanas kennengelernt. Dank tausenden Fotos brachte man die Landschaft ins Spiel. Auf dem Ubiblog haben die Entwickler weitere Informationen zur Erschaffung der Spielwelt verraten. Zudem kann man sich ein neues Video anschauen, das ebenfalls weitere Einblicke gibt.

“Far Cry 5″ erscheint am 27. Februar 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.