Einloggen
Registrieren
13.09.2017 11:57 Uhr

Neverwinter - Trailer stimmt auf den Launch von Tomb of Annihilation ein

Ab sofort steht die neueste Erweiterung zum kostenlos spielbaren MMO “Neverwinter” auf den Konsolen bereit. Diese trägt den Namen “Tomb of Annihilation” und zeigt isch heute im offiziellen Launch-Trailer.

“Neverwinter” ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Wie kürzlich bereits angekündigt, steht mit sofortiger Wirkung die neueste Erweiterung zum Fantasy-Online-Rollenspiel “Neverwinter” bereit.

Diese trägt den Namen “Tomb of Annihilation” und verfrachtet die Spieler in den Dschungel von Chult rund um den Fluss Soshenstar, wo sie einem mysteriösen und tödlichen Fluch auf den Grund gehen. Doch es ist Vorsicht geboten, denn im Dschungel wimmelt es nur so von monströsen Dinosauriern und tödlichen Yuan-Ti.

Neverwinter: Trailer stimmt auf den Launch von Tomb of Annihilation ein

Ebenfalls an Bord ist ein neuer Endgame-Dungeon in Form des “Grabes der neun Götter”, das laut offiziellen Angaben mit mächtigen Bossen, diversen Geheimnissen und Rätseln aufwartet. Ein zusätzlicher Taschenplatz, private PvP-Wartelisten, Dinosaurier-Reittiere, neue Heldenhafte Begegnungen und wiederholbare Abenteuer runden das Add-On ab.

„In dieser neusten Erweiterung des auf Dungeons & Dragons basierenden Free2Play-MMORPGs bricht ein Todesfluch über die Vergessenen Reiche herein, der all jene, die mit Erweckungsmagie in Berührung gekommen sind, bei lebendigem Leibe verwesen lässt. Die gefährliche Halbinsel Chult, auf der die Quelle des Todesfluchs vermutet wird, wird zum Schauplatz des neusten Abenteuers in Neverwinter auf den Konsolen“, so die Entwickler.

Passend zum heutigen Release von “Neverwinter: Tomb of Annihilation” steht auch der offizielle Launch-Trailer bereit.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.