Einloggen
Registrieren
03.07.2015 08:47 Uhr

Call of Duty: Advanced Warfare - Supremacy-Pack für PlayStation 4 veröffentlicht

“Call of Duty: Advanced Warfare” hat nun auch auf den PlayStation-Plattformen und auf dem PC die Erweiterung “Supremacy”  erhalten. Sie bringt neue Mehrspieler-Karten mit sich und kann ab sofort geladen werden.

“Supremacy” ist da.

Ab dem kommenden “Call of Duty” werden die Download-Packs zuerst für PlayStation-Spieler veröffentlicht, nachdem Microsoft diesen Deal bei den letzten Teilen der Reihe in den Händen hatte. Und so mussten sich PlayStation- und PC-Spieler auch vier Wochen bis zur Veröffentlichung des für “Call of Duty: Advanced Warfare” entwickelten Download-Packs “Supremacy” gedulden.

Inzwischen wurde er auch für diese Plattformen veröffentlicht und mit an Bord ist unter anderem eine Karte, die erstmals im Jahr 2009 in “Call of Duty: Modern Warfare 2″ einen Auftritt hatte. Es handelt sich um die Map “Highrise”, die für “Advanced Warfare” in das Jahr 2054 versetzt wurde. Hinzu gesellen sich die folgenden Karten:

  • Parliament: Dieses militärische Frachtschiff, das auf der Themse liegt, bietet nicht nur einen herrlichen Ausblick auf die Stadt London, sondern auch schnelle Kämpfe. Die unterschiedlichen Sichtlinien dieser mittelgroßen Map lassen alle Spielweisen zu.
  • Kremlin: Die Spieler sollten sich auf intensive Kämpfe auf dem Roten Platz einstellen. Wer erhöhte Positionen sichert, verschafft dem eigenen Team einen strategischen Vorteil – und mit den Exoskelett-Funktionen kann man dem Minenfeld entgehen, das zur Hälfte des Spiels aktiviert wird.
  • Compound: In einer versteckten Atlas-Trainingseinrichtung in der Wildnis Colorados bereiten sich Spieler unter extremen Bedingungen auf den Kampf vor. Auf dieser kleinen, symmetrischen Map, bei der schnelle Gefechte von verwinkelten Bereichen zu den Türmen führen, besteht nur, wer schnell am Abzug ist.
  • Skyrise: Die Spieler werden in einem Atlas-Wolkenkratzer eingesetzt, der über der Akropolis von Athen thront. Diese Map, die auf dem beliebten Klassiker Highrise aus Call of Duty: Modern Warfare 2 von Infinity Ward basiert, erweitert das ursprüngliche Multiplayer-Design um die neuen Exoskelett-Funktionen. Es gilt, die Positionen im Zentrum dieser kleinen bis mittelgroßen Map zu beherrschen, um die wichtigen Navigationspunkte zu kontrollieren.

Auch wird das Zombie-Abenteuer fortgeführt: “Carrier. Bruce Campbell (Burn Notice, Bubba Ho-Tep) stößt zur kampferprobten Besetzung – bestehend aus John Malkovich (In the Line of Fire, RED, Burn After Reading), Bill Paxton (Aliens, Titanic, Edge of Tomorrow), Rose McGowan (Planet Terror, Scream) und Jon Bernthal (Fury, The Wolf of Wall Street) – hinzu. In Carrier sind die Spieler auf einem Atlas-Flugzeugträger gefangen und kämpfen mit fortschrittlichen Waffen und Sentinel-Unterstützungstrupps gegen feindliche Atlas-Einsatzteams und zahlreiche neue Zombie-Gegner.”

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.