Einloggen
Registrieren
11.01.2017 15:26 Uhr

PlayStation 4 - Sony arbeitet an einer “großartigen Zahl” unangekündigter Spiele

Sonys Shuhei Yoshida hat nochmals betont, dass das japanische Unternehmen an mehreren Spielen arbeitet, die noch nicht angekündigt wurden, aber in absehbarer Zeit für die PlayStation 4 erscheinen werden. Einzelheiten wurden zur wenig überraschenden Aussage nicht verraten.

Na sowas: Sony arbeitet an weiteren Spielen.

Sony hat zahlreiche PS4-Spiele in der Pipeline, die in absehbarer Zeit in den Handel kommen werden. Dabei handelt es sich unter anderem um “Gran Turismo Sport”, “Horizon: Zero Dawn”, “God of War”, “The Last of Us: Part 2″, “Detroit: Become Human” und “Days Gone”. Sollte euch keines dieser Spiele ansprechen, dann könnt ihr euch dennoch auf Nachschub für eure Konsole einstellen.

Wenig überraschend gab Shuhei Yoshida, der Präsident der SIE Worldwide Studios, in einem kurzen Statement bekannt, dass das Unternehmen an zahlreichen Spielen arbeitet, die bisher nicht enthüllt wurden. “Wir arbeiten an einer großartigen Zahl von immer noch nicht angekündigten Spielen. Freut euch auf die Ankündigungen”, so Shuhei Yoshida.

Dass Sony die Entwicklung von Spielen nicht aufgibt und auch die Third-Party-Studios in den kommenden Monaten und Jahren neue Inhalte beisteuern werden, dürfte auch vor dieser Aussage kaum jemand bezweifelt haben. Erwartet wird, dass im Rahmen der E3 2017 die erste große Ankündigungswelle des Jahres für die PS4 und auch für PlayStation VR erfolgen wird.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.