Einloggen
Registrieren
23.02.2017 09:27 Uhr

Mass Effect: Andromeda - Soll mehr Spielzeit als “Mass Effect 3″ aufweisen

Das Sci-Fi-Rollenspiel “Mass Effect Andromeda” lässt noch gut einen Monat auf sich warten. Nun hat Lead Designer Ian Frazier jedoch schon einmal verraten, dass man mehr Zeit als für “Mass Effect 3″ einplanen sollte.

Soll mehr Spielzeit als “Mass Effect 3″ aufweisen

BioWares “Mass Effect”-Reihe konnte die Fans vor allem mit einem reichhaltigen Universum überzeugen, weshalb so mancher Spieler mehr als die durchschnittlich für das Durchspielen eines einzelnen Teils benötigten 30 Stunden in dem Universum verbringen wollte. Mit dem kommenden Sci-Fi-Rollenspiel “Mass Effect Andromeda” wird man den Spielern definitiv mehr Spielzeit bieten. Somit sollte man sich in Ruhe mit dem Spiel befassen.

Via Twitter hatte ein Fan dem Lead Designer Ian Frazier geschrieben, dass er sich extra einen Tag freigenommen hatte als “Mass Effect 3″ in den Handel gekommen war. Beinahe hatte er auch einen zweiten Tag genutzt, um das Spiel durchzuspielen. Diesbezüglich hatte Frazier geantwortet, dass die Spieler bei “Mass Effect Andromeda” mehr als zwei Tage benötigen werden.

Allerdings machte er keine konkrete Angabe zur zu erwartenden Spielzeit. Somit kann man derzeit nur spekulieren, wie viel Zeit für das Durchspielen von “Mass Effect Andromeda” benötigt wird. Spätestens ab dem 23. März 2017 werden wir mehr erfahren, denn dann erscheint das Rollenspiel für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im weltweiten Handel.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.