Einloggen
Registrieren
15.12.2017 09:47 Uhr

Street Fighter V - Schaltet mit “Extra Battle” besondere Kostüme frei – Änderungen am Fight Money-System

Die Verantwortlichen von Capcom haben heute den neuen “Extra Battle”-Modus und eine Änderung am Fight Money-System des Kampfspiels “Street Fighter 5: Arcade Edition” vorgestellt.

Schaltet mit “Extra Battle” besondere Kostüme frei – Änderungen am Fight Money-System

Capcom hat weitere Informationen zu den neuen Inhalten der “Street Fighter 5: Arcade Edition” enthüllt. Dieses Mal befassen sich die Verantwortlichen mit dem “Extra Battle”-Modus und den Änderungen an der Art und Weise, wie man Fight Money verdient.

In jedem Monat wird man mindestens ein Crossover-Kostüm bereitstellen, dass sich die Spieler durch die Erfüllung verschiedener Herausforderungen im “Extra Battle”-Modus verdienen können. Folgende Anforderungen werden gestellt:

  • Jedes Crossover-Kostüm erfordert es von euch vier Herausforderungen abzuschließen, die im Zeitraum von einem Monat stattfinden – eine Herausforderung pro Woche
  • Jedes Mal, wenn ihr eine dieser Herausforderungen versuchst, müsst ihr 2.500 Fight Money zahlen. In anderen Worten, falls ihr jede der wöchentlichen Herausforderungen in einem Rutsch erfolgreich abschließt, könnt ihr das Extra Battle-Kostüm für 10.000 FM erhalten.
  • Sobald ihr alle vier Herausforderungen abschließt, gehört das Crossover-Kostüm des Monats euch.
  • Diese Herausforderungen sind zeitexklusiv. Stellt also sicher, dass ihr euch jede Woche einloggt, um sie abzuschließen; vor allem, wenn ihr die Augen auf das Crossover-Kostüm des Monats geworfen habt.

Dank den Crossover-Kostümen kann man Rashid als Viewtiful Joe, Chun-Li als June aus “Star Gladiator” und Nash als Captain Commando einkleiden. Desweiteren hat Capcom betont, dass alle paar Wochen ein Goldener Shadaloo-Soldat im “Extra Battle” auftaucht. Wenn man diesen besiegt, kann man zusätzliches Fight Money verdienen.

Dies ist besonders von Interesse, da Capcom am 16. Januar 2018 Änderungen am Fight Money-System vornehmen wird. Die einmaligen Fight Money-Belohnungen, die man für die Charakter-Geschichten, die Kampagne “A Shadow Falls”, die Trials, die Survival-Kämpfe und die Demonstrationen erhält, werden entfernt. Somit hat man noch wenige Wochen, um die verschiedenen Inhalte abzuschließen und die Belohnungen einzustreichen. Man wird weiterhin für jeden Aufstieg im Charakterlevel Fight Money erhalten. Desweiteren kann man die Gelder in den Onlinekämpfen und den wiederkehrenden Zielen verdienen.

Ab dem 16. Januar 2018 wird man das Battle Costume und die zusätzlichen Farben 3 bis 10 für die Standard und Battle Costumes erhalten, wenn man sich einen neuen Charakter mit Echtgeld oder mit dem Character Pass kauft. Außerdem wird Capcom 3D-Vorschauen der Kostüme integrieren, sodass man schon einmal schauen kann, wie die Kostüme in Aktion aussehen. Abschließend kann man auch eine Übersicht aller Kostüme betrachten.

Die “Street Fighter 5: Arcade Edition” erscheint am 16. Januar 2018 für die PlayStation 4 und den PC. Alle neuen Inhalte werden den bisherigen “Street Fighter 5″-Spielern als kostenloses Update bereitgestellt.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.