Einloggen
Registrieren
20.03.2017 08:45 Uhr

Everything - Release-Termine für PS4 und Gameplay

“Everything” hat nicht nur einen Veröffentlichungstermin erhalten. Auch könnt ihr ein Gameplay-Video starten, das verrät, was euch im recht ungewöhnlichen Projekt erwartet. In “Everything” gibt es nicht nur einen Protagonisten, denn so ziemlich alle Bestandteile können von euch gesteuert werden.

Der Termin steht.

Der zuständige Entwickler David O’Reilly hat mit “Everthing” im Laufe des vergangenen Jahres ein recht ungewöhnliches Projekt vorgestellt. Es gewährt euch die Möglichkeit, in der Spielwelt in die Rolle von allen Lebewesen und Gegenständen zu schlüpfen. Es gebe keine Abgrenzungen zwischen euch und der Welt. Wollt ihr beispielsweise die Rolle der Sonne, einer Büroklammer oder eines Vogels übernehmen, dann könnt ihr das. Letztendlich sollen die Beziehungen zwischen den Dingen im Fokus stehen.

Darüber hinaus erwartet euch in “Everything” ein Geheimnis, über das bislang nicht gesprochen wurde. Kein Geheimnis ist inzwischen der Veröffentlichungstermin. Denn fest steht, dass der Titel am 21. März 2017 – also morgen – für PlayStation 4 auf den Markt kommen wird. Der PC (via Steam) ist am 21. April 2017 an der Reihe. Zuvor könnt ihr euch mit einem Gameplay-Video beschäftigen, in dem das Spielprinzip etwas besser verdeutlicht wird.

Zunächst seht ihr einige Bären, die sich recht seltsam durch einen nicht wirklich detailliert gestalteten Wald bewegen. Danach ist ein Käfer an der Reihe. Und es wird noch winziger. Weitere Informationen zum recht ungewöhnlichen “Everything” findet ihr auf dem PlayStation Blog und auf der offiziellen Seite des Spiels.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.