Einloggen
Registrieren
29.11.2015 12:29 Uhr

Driveclub - Reifenverformung demonstriert

In “Driveclub” verformen sich bald die Reifen, was aber zu keinen weiteren Änderungen am Fahrverhalten führt. Die optischen Auswirkungen zeigen ein Bild und ein Video-Clip. Auch versprachen die Entwickler ein großartiges Dezember-Update.

Es gibt bald ein neues Update.

Das PS4-exklusive Rennspiel “Driveclub” wird ständig weiterentwickelt, auch wenn einige der Neuerungen nur einen überschaubaren Einfluss auf das Gameplay-Erlebnis haben. Dazu dürfte auch das bevorstehende Feature zählen, das die Reifen bei Belastung verformen lässt. Der Game Director Paul Rustchynsky hat in diesen Tagen ein paar Tweets zu diesem Thema veröffentlicht. Zu sehen ist unter anderem ein Bild, auf dem die neue Reifendeformation in “Driveclub” erkennbar ist. Auch gibt es einen kurzen Gameplay-Clip. Wie bei echten Reifen handelt es sich um eher kleinere Verformungen.

Und diese haben keinen weiteren Einfluss auf das Fahrverhalten der Autos. Vielmehr findet mit der Aktualisierung lediglich ein visueller Effekt in das Spiel. Aber keine Sorge: Die Verformung der Reifen wird schon seit längerer Zeit berücksichtigt, nur war sie bisher nicht optisch erkennbar. Darüber hinaus nutzte der Game Director die Möglichkeit, um ein großartiges Dezember-Update zu versprechen. Informationen dazu sollen in der kommenden Woche geteilt werden. Zu den neuen Features zählt unter anderem die Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad für die Tour-Events zu ändern.

Quelle: DualShockers

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.