Einloggen
Registrieren
17.09.2016 09:13 Uhr

Driveclub - PlayStation VR-Version im neuen Video

Das im Oktober 2016 auf den Markt kommende Virtual Reality-Headset PlayStation VR bietet dank der Veröffentlichung von “Driveclub VR” die Möglichkeit, die Rennen des Evolution-Titels noch realer zu erleben. In einem neuen Video wird ein solches Rennen auf dem Social Screen gezeigt.

Es gibt ein neues Video zu “Driveclub VR”.

Bis zum Launch von PlayStation VR vergehen nur noch vier Wochen. Nachdem es um die beiden Virtual Reality-Konkurrenten HTC Vive und Oculus Rift recht ruhig wurde, was nicht zuletzt an der finanziellen Einstiegshürde liegen dürfte, gehen viele Analysten und Branchenvertreter davon aus, dass Sonys PS4-Headset das VR-Genre auf den Massenmarkt bringen kann. Notwendig sind dafür überzeugende Spiele. Und eines davon scheint das kommende “Driveclub VR” zu sein, das euch hinter das Steuer eines Autos verfrachtet und Rennen in der virtuellen Realität meistern lässt. Abgesehen von der weiterhin recht niedrigen Auflösung der aktuellen VR-Hardware-Generation dürften die Rennen natürlicher als je zuvor in Erscheinung treten.

Weitere Eindrücke von “Driveclub VR” liefert ein neues Video aus dem Hause DualShockers. Es lässt euch einen Blick auf den Social-Screen werfen, denn alle VR-Spiele werden auch auf dem herkömmlichen Bildschirm dargestellt, sodass sich die weiteren Personen im Raum nicht allzu sehr langweilen. Die im Video gezeigten Szenen unterscheiden sich daher kaum vom herkömmlichen “Driveclub”, allerdings wird recht deutlich, dass der Spieler dazu neigt, den Kopf wie bei einer echten Autofahrt zu bewegen. Fährt er in eine Kurve, dann blickt er auch verstärkt in diese Richtung.

PlayStation VR kommt am 13. Oktober 2016 zum Preis von 399 Euro auf den Markt. Weitere 60 Euro müsst ihr investieren, wenn ihr die neue PS4-Kamera in euren Besitz bringen möchtet. Vorteile können die VR-Spiele in vielen Fällen bei der Nutzung der PS4 Pro bieten, die im November für ebenfalls 399 Euro auf den Markt kommen wird. Bisher wurden aber noch keine weiteren Details dazu verraten. Grundsätzlich gilt: Alle PlayStation VR-Spiele laufen auch auf der “normalen” PlayStation 4.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.