Einloggen
Registrieren
11.08.2017 12:58 Uhr

Hellblade - Ninja Theory arbeitet am ersten Patch

Das Action-Adventure “Hellblade: Senua’s Sacrifice” aus dem Hause Ninja Theory ist seit wenigen Tagen erhältlich. Inzwischen wurde bekanntgegeben, dass sich bereits ein erster Patch in Entwicklung befindet.

Ninja Theory arbeitet am ersten Patch

Die Verantwortlichen von Ninja Theory hatten im Laufe der Woche das Action-Adventure “Hellblade: Senua’s Sacrifice” für die PlayStation 4 und den PC veröffentlicht. Bisher zeigen sich sowohl ein Großteil der Spieler als auch der Fachpresse von dem neuesten Abenteuer der “Heavenly Sword”-Entwickler begeistert. Dies kann man bereits den ersten internationalen Testwertungen entnehmen.

Allerdings arbeitet das Entwicklerteam, das letztendlich aus gerade einmal 13 Mitarbeitern besteht, inzwischen an dem ersten Patch, der noch einmal einige Spielfehler beheben soll, die in der finalen Fassung zu finden sind. Desweiteren möchten die Entwickler auf das Feedback der Spieler eingehen, sodass man auch einige weitere Verbesserungen ins Spiel bringen möchte.

Jedoch haben die Entwickler noch nicht bekanntgegeben, wann man mit dem neuen Patch rechnen kann. Via Twitter schrieben die Entwickler: “Hallo allerseits, danke für das unglaubliche Feedback zu Hellblade. Als kleiner Hinweis, wir arbeiten derzeit an einem Patch, der einige Fehler beheben soll, und den wir euch bald zur Verfügung stellen wollen.”

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.