Einloggen
Registrieren
16.05.2018 13:49 Uhr

The Witcher 3: Wild Hunt - Neuer PS4-Patch verbessert 4K-Darstellung

Mit einem neuen Update haben die zuständigen Entwickler von CD Projekt RED noch einmal einige Anpassungen an dem Fantasy-Rollenspiel “The Witcher 3: Wild Hunt” vorgenommen.

Neuer PS4-Patch verbessert 4K-Darstellung

Die verantwortlichen Entwickler von CD Projekt RED haben der PlayStation 4-Version des Fantasy-Rollenspiels “The Witcher 3: Wild Hunt” ein neues Update verpasst. Mit dem Patch 1.62 nehmen die Entwickler noch einmal Anpassungen vor, die die Darstellung auf der PlayStation 4 Pro verbessern sollten. In den offiziellen Patchnotes wurden folgende Änderungen aufgelistet:

  • Sichtweite für Blattwerk erhöht, wenn man 4K auf der PS4 Pro nutzt
  • Kleine Fehlerbehebungen hinzugefügt

Welche Fehlerbehebungen im Detail vorgenommen wurden, haben die Entwickler allerdings nicht verraten. Somit kann man lediglich spekulieren, was sich im Weiteren verändert hat. Die geringe Sichtweite des Blattwerks wurde nach dem letzten 4K-Update von Digital Foundry bereits bemängelt und stand seitdem oben auf der Liste der Anpassungen.

“The Witcher 3: Wild Hunt” ist seit Mai 2015 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich. Daraufhin hatten die Entwickler mit “Hearts of Stone” und “Blood and Wine” auch zwei umfangreiche Erweiterungen veröffentlicht, die Geralt von Riva auf weitere Abenteuer geschickt hatten.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.