Einloggen
Registrieren
23.12.2014 10:04 Uhr

Assassin's Creed Unity - Mit ihrem Gratis-Spiel verzichten US-Spieler auf rechtliche Schritte gegen Ubisoft

In den USA wurde der Download des Gratis-Spiels, mit dem alle, die den Season-Pass zu “Assassin’s Creed: Unity” erworben haben, entschädigt werden sollen, mit einer kleinen Klausel versehen.

“Assassin’s Creed Unity” sorgt weiter für negative Schlagzeilen.

Um die Community für den durchwachsenen Launch des Stealth-Action-Adventures “Assassin’s Creed Unity” zu entschädigen, entschloss sich Ubisoft dazu, den offiziellen Season-Pass zum neuen Ableger zu streichen.

Wer diesen bereits erworben haben sollte, hat bis zum 15. März des kommenden Jahres die Möglichkeit, einen ausgewählten kostenlosen Titel herunterzuladen. Welche Spiele genau zur Auswahl stehen und welche Schritte ihr einleiten müsst, um an euer Gratis-Spiel zu kommen, verraten wir euch hier.

In der Zwischenzeit sickerte ein kleines aber interessantes Detail durch. Wie sicherlich bekannt sein dürfte, handelt es sich bei den USA nicht nur um das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, sondern darüber hinaus auch um das Rechtssystem, mit den wohl ungewöhnlichsten und dreistesten Klagen. Um sich vor rechtlichen Schritten seitens der betroffenen “Assassin’s Creed Unity”-Käufer zu schützen, entschloss sich Ubisoft dazu, den Download des besagten Gratis-Spiels mit einer kleinen Klausel zu versehen.

Diese besagt, dass die Kunden mit dem Download des Spiels automatisch auf ihr Recht, eine Klage gegen Ubisoft einzureichen, verzichten.Beachtet aber bitte, dass diese Klausel lediglich für den US-Markt gilt.

Hierzulande könnt ihr euer Gratis-Spiel ohne Bedenken herunterladen.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.