Einloggen
Registrieren
16.11.2017 19:28 Uhr

Rainbow Six: Siege - Koreanischer Operator Dokkaebi mit einem Trailer vorgestellt

Die Verantwortlichen von Ubisoft und Ubisoft Paris haben am heutigen Abend einen weiteren Operator für “Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege” enthüllt. So kann man einen ersten Blick auf Grace “Dokkaebi” Nam werfen.

Koreanischer Operator Dokkaebi mit einem Trailer vorgestellt

Am kommenden Sonntag, den 19. November 2017 werden Ubisoft und Ubisoft Paris im Rahmen der Pro League Finals mit “Operation White Noise” die kommende Season des Taktik-Shooters “Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege” vollständig enthüllen. Allerdings hatten die Entwickler in letzter Zeit bereits die neue Karte “Mok Myeok Tower” sowie den polnischen Operator Zofia vorgestellt.

Heute präsentieren uns die Verantwortlichen einen weiteren Teaser-Trailer, der uns Grace “Dokkaebi” Nam als neuen Operator vorstellt. Sie ist ein Teil des bekannten südkoreanischen 707. Special Mission Battalions. Dokkaebi ist eine Angreiferin, die als Primärwaffen das Mk 14 EBR Scharfschützengewehr sowie die BOSG 12.2 Schrotflinte nutzt. Als Zweitwaffen greift sie auf die C75 Auto und das SMG-12 zurück.

“Wir wollten einen Operator, der gegen den Typus geht”, sagte Lead Writer Lucien Soulban. “Pack ein Sturmgewehr in ihre Hand und sie ist tödlich, aber nutze ihre Spezialfähigkeit und das Gegnerteam befindet sich in ihrem Fadenkreuz.” Allerdings wollen die Entwickler die Spezialfähigkeit erst bei der kompletten Enthüllung vorstellen.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.