Einloggen
Registrieren
08.01.2019 19:44 Uhr

Sony - Kauft Audiotechnologie-Unternehmen Audiokinetic auf

Sony Interactive Entertainment wird das Audiotechnologie-Unternehmen Audiokinetic aufkaufen, um im Bereich der Audioerfahrung Fortschritte zu machen.

Kauft Audiotechnologie-Unternehmen Audiokinetic auf

Sony Interactive Entertainment hat bekanntgegeben, dass man Audiokinetic aufkaufen wird. Dabei handelt es sich um einen führenden weltweiten Anbieter von Cross-Plattform-Audiolösungen für die Gaming- und Interactive Media-Industrie.

Mit der Akquisition, die zum 31. Januar 2019 erfolgen soll, kann man Audiokinetics Expertise im Audio Engineering nutzen, um dem PlayStation-Ökosystem mehr Wert zu verleihen. Audiokinetic wird jedoch auch weiterhin unabhängig agieren und Lizenzen für Multiplattform-Audio Tools und Middleware an Entwickler verteilen.

Wwise ist das Flaggschiff von Audiokinetic

Audiokinetic wurde im Jahre 2000 von Martin H. Klein, dem heutigen Präsidenten und Geschäftsführer des Unternehmens, in Montreal, Kanada gegründet und mit einem Team aus Veteranen der Musik-, Film- und Spielebranchen bestückt.

Das Flaggschiff des Unternehmens ist die Audio Middleware Wwise, die eine optimierte Laufzeit-Sound Engine und eine Audio-App für das Erschaffen und Verwalten interaktiver Audioinhalte darstellt. Wwise wird jährlich in über 500 Titeln auf Konsolen, Mobile, PCs und weiteren Plattformen verwendet und findet bei tausenden Indie- und AAA-Entwicklern Anwendung.

“Eine reichhaltige und allumfassende Audioerfahrung wird immer bedeutender für die allgemeine Gameplay-Erfahrung, indem sie die Immersion und die Emotion für den Spieler weiter verbessert”, sagte John Kodera, Präsident und Geschäftsführer von Sony Interactive Entertainment.

Im Weiteren heißt es: “Audiokinetic ist ein herausragender Anbieter von Audiolösungen für die Spieleindustrie und wir sind uns sicher, dass es uns diese Akquisition erlauben wird, die PlayStation-Plattform weiter wachsen zu lassen und der breiteren Spieleindustrie beizutragen. Es ist unser Ziel Audiokinetics Bemühungen zu unterstützen, um die Audiotechnologie weiterzuentwickeln, während sie Unabhängigkeit und Plattformneutralität bewahren.”

In der offiziellen Pressemeldung kann man weitere Aussagen zu der Akquisition nachlesen.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.