Einloggen
Registrieren
12.01.2018 11:45 Uhr

Devil May Cry 5 - Kamiya empfiehlt Modernisierung im God of War-Stil

Nach wie vor lässt die offizielle Ankündigung von “Devil May Cry 5″ auf sich warten. Dies hält Hideki Kamiya, den Director des ersten Teils, allerdings nicht davon ab, eine mögliche Modernisierung der Reihe ins Gespräch zu bringen.

“Devil May Cry 5″ wurde bisher nicht offiziell angekündigt.

Auch wenn in den vergangenen Monaten immer wieder Gerüchte um ein mögliches “Devil May Cry 5″ die Runde machten, lässt die offizielle Ankündigung nach wie vor auf sich warten.

Dies hält Hideki Kamiya, den Director hinter dem ersten “Devil May Cry”-Ableger, allerdings nicht davon ab, ein paar Worte über einen möglichen Nachfolger zu verlieren und Capcom den Rat ans Herz zu legen, die Reihe zu modernisieren. Unter anderem bringt Kamiya eine Modernisierung im “God of War”-Stil ins Gespräch.

Devil May Cry 5: Kamiya über eine mögliche Modernisierung

Kamiya dazu: “Ich werfe hier nur ein paar Ideen in den Raum. Meiner Meinung nach ist es allerdings an der Zeit, dass das Game-Design von Devil May Cry überarbeitet wird. Wenn man sich die aktuellen globalen Trends und die erstaunliche Grafik in den letzten Capcom-Spielen einmal anschaut, könnte das nächste Devil May Cry mit einem kompletten Umbau daherkommen.”

Wie Kamiya ausführt, könnte sich Capcom bei einem möglichen “Devil May Cry 5″ an Titeln wie “God of War” orientieren und auf einen cineastischen Action-Titel setzen. Damit würde das Unternehmen innerhalb der Reihe komplett neue Wege gehen.

Da sich Capcom zu einem möglichen “Devil May Cry 5″ bisher nicht äußern wollte, bleibt jedoch abzuwarten, in welche Richtung sich das Abenteuer bewegen wird.

Quelle: DualShockers

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.