Einloggen
Registrieren
18.01.2018 14:49 Uhr

Warhammer: Vermintide 2 - Jesper Kyd als Komponist bestätigt – Erste Stücke als Kostprobe enthüllt

Die Verantwortlichen von Fatshark haben bekanntgegeben, dass sie den dänischen Komponisten Jesper Kyd ein weiteres Mal als Komponisten für “Warhammer: Vermintide 2″ gewinnen konnten. Man hat bereits einige Stücke des Soundtracks als Kostprobe bereitgestellt.

Jesper Kyd als Komponist bestätigt – Erste Stücke als Kostprobe enthüllt

Das unabhängige Entwicklerstudio Fatshark hat bekanntgegeben, dass der preisgekrönte, dänische Komponist Jesper Kyd den Soundtrack zum kommenden kooperativen Actiontitel “Warhammer: Vermintide 2″ erschaffen wird. Der Nachfolger zu “Warhammer: End Times – Vermintide” wurde vor einigen Monaten enthüllt und soll Anfang 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Entsprechende Nachrichten zum Spiel findet man in unserer Themenübersicht.

Jesper Kyd lässt sich für seinen Soundtrack von der Nordischen Mythologie inspirieren, weshalb er vorzeitliche Stammesmusik sowie düstere Fantasyelemente untersucht und auch die rohen, akustischen Klanglandschaften weiterentwickelt, die er bereits im ersten Teil erschaffen hatte. Dabei kanalisiert Kyd seine skandinavischen Wurzeln und bindet Wikinger- sowie Nordisch-inspirierte Gesänge, ritualistische Percussion-Stile und neue selbstgebaute Instrumente ein, um einen weiteren einzigartigen Soundtrack zu erschaffen.

Passend zur Ankündigung haben die Verantwortlichen auch die ersten drei Stücke des Soundtracks in Videoform bereitgestellt, sodass man schon einmal einen Eindruck erhalten kann. Bei den entsprechenden Stücken handelt es sich um “Entering the War Camp”, “Norsca Chaos” und “Troll Fight”.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.