Einloggen
Registrieren
16.07.2018 08:47 Uhr

System Shock - Im September soll eine “Adventure Alpha” erscheinen

Die Nightdive Studios haben weitere Informationen zur Entwicklung des “System Shock”-Remakes mitgeteilt. Demnach soll im September eine Alpha für Kickstarter-Unterstützer erscheinen.

Im September soll eine “Adventure Alpha” erscheinen

Die zuständigen Entwickler der Nightdive Studios haben neue Informationen zum in der Entwicklung befindlichen “System Shock”-Remake mitgeteilt. Demnach hofft man im September einen großen Meilenstein zu erreichen. Dabei handelt es sich um die “Adventure Alpha”, die Kickstarter-Unterstützern die Möglichkeit geben soll die Citadel ohne Gegner zu erkunden, Gegenstände aufzuheben, Audiologs zu hören, E-Mails zu lesen und die Aufgaben abzuschließen.

Allerdings muss man einige Kompromisse eingehen, um die Alpha bis September fertigzustellen. So nutzt man die originalen Texturen und nicht die neuen Assets, um die Umgebungen zum Leben zu erwecken. “Bedenkt, dass dies die originalen Texturen und nicht die finalen Arts sind! Dies wird die Adventure Alpha nicht nur interessanter machen, aber es wird dem Team die Blaupause geben, wie man die aktualisierten Arts, die Beleuchtung, das Level Design, etc. angehen kann”, heißt es von offizieller Seite.

Man arbeitet zudem an verschiedenen Gegenständen der Station, wobei auch Türen, Aufzüge und weitere Objekte aktualisiert werden sollen. Weitere Informationen kann man auf Kickstarter finden.

“System Shock” soll laut bisherigen Informationen 2020 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.