Einloggen
Registrieren
27.03.2018 13:30 Uhr

The Witcher 3: Wild Hunt - HDR-Patch für PS4 benötigt mehr Zeit

CD Projekt RED arbeitet weiterhin an einem HDR-Patch für die PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro. Allerdings benötigt die Entwicklung mehr Zeit, weshalb die Entwickler um Geduld bitten.

HDR-Patch für PS4 benötigt mehr Zeit

Nachdem das Fantasy-Rollenspiel “The Witcher 3: Wild Hunt” vor einigen Monaten ein Update für die Xbox One X erhalten hatte, hatten die zuständigen Entwickler von CD Projekt RED bestätigt, dass man auch ein weiteres Update für die PlayStation 4-Version veröffentlichen wird, um eine HDR-Unterstützung ins Spiel zu bringen.

Via Twitter hat der Community Lead Marcin Momot mitgeteilt, dass der HDR-Patch für die PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro noch etwas länger auf sich warten lassen wird, da man auf einige weitere Bugs gestoßen ist. “PS4 Pro HDR-Patch befindet sich immer noch in Entwicklung”, schrieb Momot. “Aufgrund des Umstandes, dass wir dabei einige zusätzliche Fehler entdeckt haben, benötigen wir mehr Zeit, um fertig zu werden.”

CD Projekt RED möchte keine Einschnitte bei der Qualität hinnehmen und bittet deswegen um etwas mehr Geduld. Die vollständigen Patchnotes zum HDR-Update sollen gemeinsam mit dem Patch veröffentlicht werden. Einen groben Termin für das Update nannte Momot allerdings nicht.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.