Einloggen
Registrieren
20.09.2018 12:02 Uhr

Days Gone - Frisches Gameplay von der Tokyo Game Show

Das Open-World-Actionspiel “Days Gone” zeigt sich heute in neuem Gameplaymaterial, das direkt von der Tokyo Game Show stammt. Somit kann man einen weiteren Eindruck von dem Zombieabenteuer erhalten.

Frisches Gameplay von der Tokyo Game Show

Sony Interactive Entertainment und die zuständigen Entwickler von Sony Bend Studio arbeiten derzeit mit Hochdruck an dem Open-World-Zombieabenteuer “Days Gone”, das am 22. Februar 2019 exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht werden soll. Im Rahmen der frisch gestarteten Tokyo Game Show wird das Actionspiel mit einer Demoversion vorgestellt, weshalb uns heute auch neue Gameplay-Szenen von der Messe erreichen.

In “Days Gone” schlüpfen die Spieler in die Rolle von Deacon St. John, der einst ein Biker-Outlaw war und inzwischen lediglich ein Herumtreiber ist, der als einer der letzten Menschen durch die Welt streift. In Folge einer globalen Pandemie wird die Welt von Zombies heimgesucht, die in dem Actionspiel “Freakers” genannt werden, in Gruppen auftreten und enorm flink sowie aggressiv sind.

Deacon vermeidet es die scheinbar sicheren Lager in der Wildnis heimzusuchen und versucht stattdessen auf eigene Faust auf den zerstörten Straßen zu überleben. An der pazifischen Nordwestküste Amerikas werden die Spieler eine Welt erleben, die vor Trostlosigkeit nur so strotzt. Man wird Vorräte und Rohstoffe sammeln, das Motorrad reparieren und einen Grund für das Weiterleben finden müssen.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.