Einloggen
Registrieren
18.12.2017 09:00 Uhr

Anthem - Foto deutet Virtual Reality-Erfahrung an

Ein Foto, das auf der BioWare-Weihnachtsfeier geschossen wurde, zeigt ein kleines Detail, das auf eine VR-Version von “Anthem” schließen lassen könnte. Denn der Schriftzug “Anthem VR” ist zu sehen. Während die Bestätigung einer solchen Version noch aussteht, möchte ein Reddit-User bereits in der Lage gewesen sein, sich damit zu beschäftigen.

Kommt eine VR-Version?

BioWare werkelt derzeit an einem neuen Spiel namens “Anthem”, das irgendwann für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC auf den Markt kommen wird. Parallel dazu könnte noch eine VR-Version des Titels in Arbeit sein. Angeheizt wurde die Gerüchteküche im Zuge der jüngsten Weihnachtsfeier von BioWare, in deren Rahmen ein Pappaufsteller entdeckt wurde, auf dem “Anthem VR” zu lesen ist.

Recht verräterisch zeigte sich ein Foto des BioWare-Autoren Jay Watamaniuk, das er auf Twitter verbreitet hat. Ihr findet es weiter unten als Tweet eingebunden. Ob es tatsächlich ein Beweis dafür ist, dass “Anthem” später in der virtuellen Realität erlebt werden kann, sei mal dahingestellt, allerdings wirkt das Logo durchaus authentisch.

Es dauerte nicht lange, bis sich auf Reddit die ersten Insider zu Wort meldeten. Unter anderem betonte ein User, der anonym bleiben möchte, dass er bereits in der Lage war, sich im Rahmen eines Events mit der VR-Version von “Anthem” zu beschäftigen. Da BioWare und Electronic Arts eine solche Umsetzung bisher nicht offiziell angekündigt haben, bleibt abzuwarten, ob wir tatsächlich ein “Anthem VR” zu Gesicht bekommen werden. Sobald weitere Details eingetroffen sind, lassen wir es euch wissen.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.