Einloggen
Registrieren
13.03.2018 15:34 Uhr

Far Cry 5 - Auf PS4 Pro und Xbox One X mit zwei unterschiedlichen Darstellungsmodi

Ubisoft wird Ende dieses Monats den Open-World-Shooter “Far Cry 5″ auf die Konsolen und den PC bringen. Auf PlayStation 4 Pro und Xbox One X kann man zwischen zwei unterschiedlichen Darstellungsmodi wählen.

Auf PS4 Pro und Xbox One X mit zwei unterschiedlichen Darstellungsmodi

In wenigen Wochen wird der Open-World-Shooter “Far Cry 5″ für die PlayStation 4, Xbox One und den PC in den weltweiten Handel kommen. Ab dem 27. März 2018 werden sich die Spieler in der Rolle eines jungen Sheriffs nach Hope County in Montana begeben und sich mit einem Weltuntergangskult auseinandersetzen, der die Kleinstadt besetzt und für Chaos sorgt.

Heute ist ein neuer Screenshot aufgetaucht, der zwei verschiedene Darstellungsmodi auf der PlayStation 4 Pro bestätigt. Demnach werden sich die Spieler zwischen einer höheren Auflösung und einer besseren Grafik entscheiden können. Demnach kann man das Spiel zu Kosten der allgemeinen Grafikqualität auf eine 4K-Auflösung anheben. Alternativ kann man auch die grafische Qualität verbessern. Dafür wird man jedoch auf eine 4K-Auflösung verzichten müssen.

Da sowohl die PlayStation 4 Pro- als auch die Xbox One X-Versionen mit einer 4K-Unterstützung daherkommen sollen, kann man davon ausgehen, dass auch die Microsoft-Konsole die zwei unterschiedlichen Darstellungsmodi verwenden wird. Eine offizielle Bestätigung steht jedoch noch aus.

Far Cry 5 - Darstellungsmodi

Quelle: WCCFtech

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.