Einloggen
Registrieren
12.08.2017 09:31 Uhr

Mittelerde: Schatten des Krieges - Erkundung der Region Cirith Ungol im neuen Gameplay

Im Rahmen eines Livestreams haben die zuständigen Entwickler von Monolith Productions neues Gameplay zu “Mittelerde: Schatten des Krieges” vorgestellt und die Region Cirith Ungol unsicher gemacht.

Erkundung der Region Cirith Ungol im neuen Gameplay

An diesem Wochenende stellen uns Warner Bros. Interactive ubnd die Mannen von Monolith Productions ein weiteres Mal neues Gameplaymateriial zum in wenigen Monaten erscheinenden Action-Rollenspiel “Mittelerde: Schatten des Krieges” vor. Die Entwickler gehen dieses Mal auf die Region Cirith Ungol ein und präsentieren uns bereits die Erkundung der offenen Spielwelt.

Die Spieler werden in “Mittelerde: Schatten des Krieges” ein weiteres Mal mit dem ungewöhnlichen Duo, bestehend aus Talion und Celebrimbor, nach Mordor reisen und sich mit einer Ork-Armee anlegen. Allerdings haben sich die beiden einen neuen Ring der Macht geschmiedet, mit dem sie den Willen der Orks brechen können, damit sie sich der eigenen Streitmacht anschließen und für einen in den Kampf ziehen. Letztendlich hoffen Talion und Celebrimbor eine Armee aufzustellen, die stark genug ist, um den dunklen Fürsten Sauron zu besiegen.

“Mittelerde: Schatten des Krieges” wird ab dem 10. Oktober 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erhältlich sein.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.