Einloggen
Registrieren
10.02.2018 10:50 Uhr

Friday the 13th - Einzelspieler-Herausforderungen erstmals in einem Trailer vorgestellt

Der Survival-Horror “Friday the 13th” wird bald auch Singleplayer-Inhalte geboten bekommen. Heute gewährt uns Gun Media noch einmal einen weiteren Blick auf die Einzelspieler-Inhalte.

Einzelspieler-Herausforderungen erstmals in einem Trailer vorgestellt

Die zuständigen Entwickler von Gun Media präsentieren uns heute einen Blick auf die kommenden Einzelspieler-Herausforderungen des Survival-Horrortitels “Friday the 13th”. Die Einzelspieler-Inhalte sollen im Übrigen für alle Besitzer des Spiels kostenlos bereitgestellt werden.

In dem neuen Video kann man bereits Community Lead Daniel Nixon hören, der uns das Tutorial vorstellt. In der Rolle des ikonischen Killers Jason Voorhees werden die Spieler ein weiteres Mal einige Teenager töten, die sich gerade auf eine Party vorbereiten. Scheinbar ist dies ein Umstand, der Jason zu einem Massenmord antreibt.

Desweiteren arbeiten die Entwickler aktuell an einem umfangreichen Update. Mit diesem soll “Friday the 13th” auf die neueste Version der Unreal Engine aktualisiert werden, wodurch man auch hofft verschiedene Performance-Probleme zu beheben. Außerdem hatten die Entwickler vor kurzem bereits bestätigt, dass die Konsolenversionen von “Friday the 13th” dedizierte Server erhalten werden. Die entsprechenden Informationen hatten wir bereits hier zusammengefasst.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.