Einloggen
Registrieren
11.02.2019 09:23 Uhr

Devil May Cry 5 - Director Itsuno spricht über die Integration von V und die Balance der Charaktere

Capcom wird den Spielern in “Devil May Cry 5″ einen neuen Charakter namens V bieten. Der Director Hideaki Itsuno hat über die Integration des Charakters gesprochen.

Director Itsuno spricht über die Integration von V und die Balance der Charaktere

Das kommende Actionspiel “Devil May Cry 5″ wird drei unterschiedliche Protagonisten zu bieten haben. Die Spieler werden mit den zwei bekannten Dämonenjägern Nero sowie Dante und das neue Gesicht V in den Kampf ziehen können. In einem aktuellen Interview hat der verantwortliche Director Hideaki Itsuno über den neuesten Charakter sowie die Balance der drei Protagonisten gesprochen.

Mit V sollte ein Charakter geboten werden, der sich klar von Dante und Nero unterscheidet. So sagte Itsuno:

„Als ich den Projektplan für DMC5 vorstellte, sagte ich bereits, dass wir einen neuen Protagonisten brauchen, der sich völlig von Dante und Nero unterscheidet. Ich wollte einen völlig anderen Ansatz für Spieler, der nicht nur eine Erweiterung der bisherigen Spielstile war. Um genau zu sein, habe ich daran gedacht, getrennte Situationen zu erschaffen, in denen man angreifen und verteidigen möchte.”

Allerdings werden die Spieler nicht zu viel Zeit mit V verbringen müssen. Laut Itsuno wird man weniger Möglichkeiten erhalten, mit V zu spielen, wenn man sich an die Geschichte hält. Bei mehreren Missionen wird man den Charakter auswählen können, den man nutzen möchte. Somit kann man in diesem Fall auch V frei wählen.

Die Zeitlinie wurde verändert

Im Weiteren hat der zuständige Producer Matt Walker via Twitter betont, dass die Zeitlinie der “Devil May Cry”-Reihe geändert wurde. Demnach spielt “Devil May Cry 4″ inzwischen zeitlich nach dem zweiten Teil, wodurch sich auch die Reihenfolge ändert, wenn man die Reihe chronologisch spielen möchte.

So müsste man folgende Reihenfolge einhalten: “Devil May Cry 3″, “Devil May Cry”, “Devil May Cry”-Anime, “Devil May Cry 2″, “Devil May Cry 4″ und zum Abschluss “Devil May Cry 5″.

“Devil May Cry 5″ wird ab dem 8. März 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erhältlich sein.

Quelle: Play3

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.