Einloggen
Registrieren
15.04.2018 09:25 Uhr

Harvest Moon: Light of Hope - Die Special Edition hat einen Termin

Eigentlich sollte die “Harvest Moon: Light of Hope – Special Edition” bereits im Mai in Europa erscheinen. Wie sich einer entsprechenden Ankündigung entnehmen lässt, verschiebt sich der Release jedoch auf Ende Juni.

Die “Harvest Moon: Light of Hope – Special Edition” erscheint am 22. Juni in Europa.

Nachdem das Farming-Abenteuer “Harvest Moon: Light of Hope” bereits für den PC beziehungsweise Steam veröffentlicht wurde, stehen aktuell die Umsetzungen für die PS4 und Switch in den Startlöchern.

Diese werden in Form der sogenannten Special Edition veröffentlicht, die unter anderem mit dem Geist Soleil aufwartet, der euch im Zuge eures Abenteuers mit Rat und Tat zur Seite steht. Zudem gehört Soleil zu den Charakteren, die in “Harvest Moon: Light of Hope” geheiratet werden können.

Harvest Moon: Light of Hope – Der finale Releasetermin der Special Edition steht

Auf der Suche nach einer Heimat erleidet ihr in „Harvest Moon: Light of Hope“ zunächst Schiffbruch, der euch in einer verschlafenen Hafenstadt stranden lässt. Dieser sollt ihr zu einem neuen Leben verhelfen. Das passiert unter anderem, indem ihr den zerstörten Leuchtturm repariert.

Nachdem es bisher hieß, dass die “Harvest Moon: Light of Hope – Special Edition” im Mai für Switch und die PS4 erscheint, räumten die Verantwortlichen hinter dem Projekt nun ein, dass sich der Release um ein paar Wochen verschieben wird.

Als neuer Releasetermin der “Harvest Moon: Light of Hope – Special Edition” wurde im Zuge eines aktuellen Twwets der 22. Juni ausgerufen.

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.