Einloggen
Registrieren
19.09.2018 09:27 Uhr

Capcom - Das Vancouver-Studio schließt seine Pforten – Schicksal der Dead Rising-Reihe noch ungeklärt

Wie Capcom im Laufe der heutigen Nacht bekannt gab, wurde die Niederlassung im kandadischen Vancouver komplett geschlossen. Unklar ist aktuell noch, wie es mit der “Dead Rising”-Reihe weitergehen wird.

“Dead Rising”: Wie geht es mit der Reihe weiter?

Im Laufe des gestrigen Tages sprachen die Verantwortlichen von Capcom über die aktuelle Entwicklung der kanadischen Niederlassung Capcom Vancouver.

Wie es hieß, entschloss sich das Unternehmen dazu, ausgewählte Projekte von Capcom Vancouver eingehend zu prüfen und anschließend einzustellen. Welche Gründe zum Aus der besagten Titel führten, verriet Capcom nicht. Im Laufe der heutigen Nacht meldete sich der japanische Publisher noch einmal zu Wort und sorgte dahingehend für Klarheit. Demnach wurde Capcom Vancouver komplett geschlossen.

Capcom Vancouver: Das kanadische Studio wurde geschlossen

In der offiziellen Stellungnahme weist Capcom darauf hin, dass sich das Unternehmen zukünftig verstärkt auf große Produktionen konzentrieren möchte, die in Japan entstehen. Unklar ist derzeit noch, wie es mit der “Dead Rising”-Reihe weitergehen wird, für die zuletzt Capcom Vancouver verantwortlich zeichnete. Denkbar wäre sicherlich, dass Capcom die Reihe zukünftig bei einem japanischen Studio unterbringt.

Capcom zur aktuellen Entwicklung: „Als Teil dieser Gesamtausrichtung wird das Studio den Betrieb mit Wirkung ab heute einstellen, sodass die derzeitigen Mitarbeiter entlassen und das Büro geschlossen wird. Wir schätzen die harte Arbeit und den Beitrag aller Mitglieder des Studios, mit dem unvergessliche Gameplay-Erlebnisse wie due Dead Rising-Serie und Puzzle Fighter erschaffen wurden.“

Quelle: Gamesindustry

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.