Einloggen
Registrieren
13.04.2018 12:50 Uhr

God of War - Cory Barlog würde zukünftig gerne an einer eigenen Marke arbeiten

An welchen Projekten möchte Cory Barlog, der Game-Director hinter “God of War” zukünftig arbeiten? Wie dieser ausführt, würde er auf kurz oder lang gerne eine eigene Marke entwerfen.

“God of War” erscheint am 20. April für die PS4.

In den vergangenen Monaten arbeitete Cory Barlog mit den Entwicklern der Sony Santa Monica Studios an der Neuausrichtung der erfolgreichen “God of War”-Reihe.

Wie sich den internationalen Testwertungen, die im Laufe des gestrigen Tages eintrafen, entnehmen ließ, war dieses Unterfangen definitiv von Erfolg gekrönt. So pendelte sich “God of War” nach rund 80 Testwertungen bei einem Wertungsschnitt von 94 Prozent ein und gehört damit schon jetzt zu den besten Titeln der laufenden Konsolen-Generation.

God of War: Cory Barlog spricht über seine Pläne für die Zukunft

In einem Interview blickte Cory Barlog noch einmal auf die Arbeiten an “God of War” zurück und ging dabei auch auf seine Pläne für die Zukunft ein. Wie der verantwortliche Game-Director hinter “God of War” zu verstehen gibt, würde er auf kurz oder lang gerne an einer eigenen Marke arbeiten.

Barlog dazu: „Als nächstes würde ich gerne etwas eigenes entwerfen. Etwas, das zu 100 Prozent aus meiner eigenen Vision stammt.“ Allerdings merkt Barlog an, dass er zunächst die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment von diesem Vorhaben überzeugen müsste.

„God of War“ erscheint am 20. April exklusiv für die PS4.

Quelle: DualShockers

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.