Einloggen
Registrieren
20.03.2017 16:02 Uhr

Battlefield 1 - Ammo 2.0-Update mit verschiedenen Änderungen angekündigt

Wie DICE bekannt gab, wird zur Zeit am umfangreichen “Ammo 2.0″-Update zu “Battlefield 1″ gearbeitet, mit dem verschiedene Änderungen am Munitions- und Waffensystem Einzug halten werden. Laut DICE wird dieses in wenigen Wochen den Weg auf die Test-Server finden.

“Battlefield 1″: DICE arbeitet am “Ammo 2.0″-Update.

Erst kürzlich wurde der im vergangenen Herbst veröffentlichte First-Person-Shooter “Battlefield 1″ mit dem “They Shall Not Pass”-DLC bedacht, der unter anderem die französische Armee mit sich brachte.

Darüber hinaus hielten spielerische Änderungen Einzug. So handelt es sich bei den Granaten und anderen Explosivwaffen nicht mehr um Verbrauchsgüter. Diese werden nun nach einer gewissen Zeit automatisch wiederhergestellt. Bei diesen Änderungen wird es laut offiziellen Angaben allerdings nicht bleiben. Stattdessen wird zur Zeit am umfangreichen “Ammo 2.0″-Update gearbeitet.

Battlefield 1: Ammo 2.0-Update mit verschiedenen Änderungen angekündigt

Mit diesem wird laut DICE das Waffen- und Munitionssystem überarbeitet. Zu den versprochenen Änderungen gehören eine Überarbeitung der Support-Klasse sowie die Tatsache, dass Gadgets zukünftig nützlicher sein werden. Zudem möchte DICE den Nachschub begrenzen und dafür sorgen, dass die Spieler bei einem Respawn nicht mehr in seiner vollen Ausrüstung den Weg auf das Schlachtfeld finden.

Auch von einem verlängerten Counter bei der Wiederherstellung der Granaten wird gesprochen. Weiter lässt sich der entsprechenden Ankündigung durch DICE entnehmen, dass das “Ammo 2.0″-Update in wenigen Wochen den Weg auf die Test-Server finden wird. Wann mit der Veröffentlichung der finalen Version zu rechnen ist, wurde bisher nicht verraten.

“Battlefield 1″ ist für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich.

Quelle: Reddit

    Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.

    » Zum Login

    Ihr seid noch nicht in der PS4NEWS-Community angemeldet?

    » Zur kostenlosen Anmeldung

    Insufficient rights

    Hint: Login or create a member account to improve your posting status.