Zum Inhalt wechseln


Foto

Google - Kommt der Gigant mit Karacho in die Gaming-Branche?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8666 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X (Xbox: Left 4 Manni)

Geschrieben 15 March 2019 - 09:44 Uhr

Hi zusammen!

 

Auf der kommenden GDC scheint es evtl. große Neuigkeiten zu geben. Nicht von MS, Sony oder Nintendo, sondern ausgerechnet von Google. Man munkelte ja schon lange, dass Amazon, Apple oder auch Google sich der Gaming Branche aggressiv nähern würden, nun könnte es soweit sein. Während der Google-PK kommen namenhafte Entwickler zu Gast auf die Bühne (Hennig, Crystal Dynamics und Co.). Ich persönlich glaube nicht, dass es lauter Exklusivtitel hageln wird, jedoch könnten MS, Sony und Nintendo mit einer möglichen festen und scharfen Konkurrenz rechnen.

 

Was meint ihr?


Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

 

Mein PSN-Profil


SIG_BIOMUTANT.jpg
©Horst :) Merci beaucoup!


#2 Horst

Horst

    Weltenretter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2891 Beiträge
  • OrtHier
  • PSN ID:BlackWolfsReign

Geschrieben 15 March 2019 - 09:47 Uhr

Wäre möglich. Das würde dann aber zu 100% eine reine Streaming-Kiste werden, und somit nicht für jedermann geeignet. Aber es würde zumindest Sony und MS wachrütteln und noch mehr dazu animieren, das Bestmögliche für die nächste Gen abzuliefern :) (Nintendo lasse ich da mal raus, die kochen ja eh immer ihr ganz eigenes - leckeres - Süppchen) :D


OPxgu3K.jpg


#3 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8666 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X (Xbox: Left 4 Manni)

Geschrieben 15 March 2019 - 10:06 Uhr

Wäre möglich. Das würde dann aber zu 100% eine reine Streaming-Kiste werden, und somit nicht für jedermann geeignet. Aber es würde zumindest Sony und MS wachrütteln und noch mehr dazu animieren, das Bestmögliche für die nächste Gen abzuliefern :) (Nintendo lasse ich da mal raus, die kochen ja eh immer ihr ganz eigenes - leckeres - Süppchen) :D

 

MS wird in der nächsten Gen stark auf Streaming setzen, davon gehe ich sicher aus. Alternativ wird es natürlich noch Laufwerke geben aber der Zahn der Zeit nagt daran. Wie es bei Sony aussieht? Ich denke ähnlich. PS Now wird nach und nach optimiert und das nicht ohne Grund und auch Sony könnte neben der herkömmlichen Konsole, eine Stream-Station anbieten.


Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

 

Mein PSN-Profil


SIG_BIOMUTANT.jpg
©Horst :) Merci beaucoup!


#4 Horst

Horst

    Weltenretter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2891 Beiträge
  • OrtHier
  • PSN ID:BlackWolfsReign

Geschrieben 15 March 2019 - 10:23 Uhr

MS wird in der nächsten Gen stark auf Streaming setzen, davon gehe ich sicher aus. Alternativ wird es natürlich noch Laufwerke geben aber der Zahn der Zeit nagt daran. Wie es bei Sony aussieht? Ich denke ähnlich. PS Now wird nach und nach optimiert und das nicht ohne Grund und auch Sony könnte neben der herkömmlichen Konsole, eine Stream-Station anbieten.

Mir läufts gerade kalt den Rücken runter XD


OPxgu3K.jpg


#5 Fan Of Mirror's Edge

Fan Of Mirror's Edge

    Der ewige Wanderer

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1468 Beiträge
  • OrtLos Santos/ Pillbox Hill/ San Andreas Ave/ Maze Bank Tower
  • PSN ID:Hannibal-Z-LAN

Geschrieben 15 March 2019 - 14:21 Uhr

Darüber gab's schon des Öfteren Artikel in der Fachpresse. Nun scheint es langsam konkret zu werden. Es wird wohl auf eine Streaminglösung hinauslaufen.
Interessant ist nur, wie Google das ganze im Detail lösen möchte.

gallery_2916_59_60443.jpg

The next level is just one kick-glitch-chain away!

R123Rob - ehemaliger User und Trophäenmanager von PS4N


#6 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8666 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X (Xbox: Left 4 Manni)

Geschrieben 15 March 2019 - 16:09 Uhr

Darüber gab's schon des Öfteren Artikel in der Fachpresse. Nun scheint es langsam konkret zu werden. Es wird wohl auf eine Streaminglösung hinauslaufen.
Interessant ist nur, wie Google das ganze im Detail lösen möchte.

 

Zumindest finanziell steckt Google sämtliche Konkurrenten in die Tasche und somit hätten sie alle Möglichkeiten der Welt, die Branche mächtig aufzuwühlen. Ich glaube jedoch nicht, dass es das Ziel ist, was sie verfolgen...


Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

 

Mein PSN-Profil


SIG_BIOMUTANT.jpg
©Horst :) Merci beaucoup!


#7 Fan Of Mirror's Edge

Fan Of Mirror's Edge

    Der ewige Wanderer

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1468 Beiträge
  • OrtLos Santos/ Pillbox Hill/ San Andreas Ave/ Maze Bank Tower
  • PSN ID:Hannibal-Z-LAN

Geschrieben 15 March 2019 - 17:17 Uhr

Nö.
Bemessen an der unternehmensspezifischen Marktkapitalisierung ist Microsoft wertvoller als Alphabet und Sony zusammen.
Das mag nur eine Maßeinheit von vielen sein, jedoch verschafft sie einen guten Eindruck von der jeweiligen Größe eines Unternehmens.

gallery_2916_59_60443.jpg

The next level is just one kick-glitch-chain away!

R123Rob - ehemaliger User und Trophäenmanager von PS4N


#8 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8666 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X (Xbox: Left 4 Manni)

Geschrieben 15 March 2019 - 18:05 Uhr

Ok, dachte dass Google und die subunternehmen ein größeres finanzielles Polster besitzen.

Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

 

Mein PSN-Profil


SIG_BIOMUTANT.jpg
©Horst :) Merci beaucoup!


#9 eRacoon

eRacoon

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1179 Beiträge

Geschrieben 15 March 2019 - 19:42 Uhr

Naja ist halt die Frage wo sie investieren werden... eine neue Platform fände ich sehr unspektakulär, da ich gegen Streaming bin erst recht.

Die x86 Platformen PC, Xbox und PS nähern sich auch immer mehr, da braucht man nicht noch eine.

 

Games werden bei den Studios geschaffen, wenn sie da investieren wollen oder sogar eigene aufbauen wollen, sehr gerne!



#10 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8666 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X (Xbox: Left 4 Manni)

Geschrieben 16 March 2019 - 11:25 Uhr

Lt. Playm scheint Google evtl doch auf klassische Hardware zu setzen. Zudem sollen sie Interesse am Kauf von studios haben. Mittlerweile sind Phil Harrison und jade raymond mit an Bord. Das... wird... spannend!

Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

 

Mein PSN-Profil


SIG_BIOMUTANT.jpg
©Horst :) Merci beaucoup!


#11 Slashman

Slashman

    PC-Fachmann oder auch nicht^^

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2364 Beiträge
  • OrtIn einem langen Dorf zwischen 2 Hügeln
  • PSN ID:Nur auf Anfrage^^

Geschrieben 17 March 2019 - 13:02 Uhr

Ich denke damit die Sony, Nintendo und MS das Wasser reichen können muss sehr vieles stimmen. Einfach mal so eine Hardware bringen mit Power alleine hat die Dreamcast und auch die erste Xbox nicht gerettet.

 

Ich hoffe zwar auf das beste, aber mal ehrlich Sony hat einen sehr festen Stand und selbst die weniger erfolgreiche Xbox One (im vergleich zur Xbox 360) hat eine Base.

Diese von MS, Sony und Nintendo weg zu locken ist eher schwer.

 

Was muss passieren?

Alle Publisher (EA, Activision, Capcom, Square Enix und co) müssen ihre Spiele auch auf die Google Konsole bringen. Teilweise auch schon erschienene Spiele (um überhaupt genug Grund zu haben das Teil zu kaufen).

Die Leute von Google müssen auch eigene Spielemarken haben und Android Spiele sind damit wohl nicht gemeint. Es müssen AAA Spiele sein die mit einem Killzone, Uncharted, Forza, Halo, God of War mithalten können sollten.

Die Hardware muss rocken, ihre erste Konsole darf nicht den anderen unterlegen sein. Sie muss in Preis/Leistung unschlagbar sein. Am besten zum selben Preis 30-40% schneller sein um einen guten Start zu haben. Klar muss Google das erster Subventionieren, aber die können das stemmen. Ab der 2. Gen kann man dann dran denken mit Gewinn zu verkaufen. Auch sollten die Lizenzgebühren pro Spiel für jeden Entwickler geringer sein als bei Sony und MS... Damit die Entwickler auch was von der Plattform haben.

 

Als Hardware muss sie auch zugänlich sein, da ist AMD + AMD zwar gut (CPU und GPU), aber Intel und Nvidia sollte man nicht vergessen.  Es hängt auch davon ab was es wird... Heimkonsole oder Handheld... Ich hoffe da auf ein Handheld wo man auch am TV nutzen kann.

Als Basis dann Nvidias Tegra Xavier oder dessen Nachfolger in 7nm. Man stelle sich vor die Switch hat nur 400-700 Gflop Leistung (je nach dem) und so ein Xavier von Nvidia ist minimum 2x so stark. Ich könnte mir das Teil in etwa wie eine bessere Switch vorstellen.

 

Als Stationäre Konsole muss das Teil ja nicht gegen die PS4 oder Xbox One antretten, das ist keine Kunst diese in Leistung zu schlagen. Sie muss mindestens gegen die Xbox One X antretten.

 

Bedeutet schon jetzt minimum 16 GB RAM (Xbox One X 12 GB), 4-6 AMD Zen+ Kerne, AMD GCN 4.0 mit 3072 Shadern und 1,0 GHz Takt. Das ist dann in etwa Xbox One X Leistung mit mehr CPU und Ram Leistung. Günstiger zwar nicht, aber Google muss das Risiko eingehen um bestehen zu können.


Was ist ein Core-Gamer?

Ich definiere es so, das ein wahrer Gamer auf allem spielen kann solange es spaß macht.

 

Was ist ein Fanboy?

Ich definiere es so, das er gegen jede Vernunft nur eine Plattform vergöttert und alles andere unnötig schlecht redet. Es gibt keine perfekte Plattform, es gibt nur eine passende Plattform die einem mehr gefällt als dem anderen.

 

Was bedeutet PC Masterrace?

Ich sags mal so, das sind Kinder die glauben nur weil sie dumm sind und sich einen 1000-2000€ PC kaufen und dieser eben (logisch) eine bessere Grafik als eine 399€ Konsole liefert seien sie göttlich und uns überlegen, da neue Rasse. Ich meine armseliger kann man nicht sein und sich zu was höherem erklären. Ich erkenne da ein Muster zu einer Geschichte zum 2. Weltkrieg. Da gab es auch einen Mann der sagte es gibt eine Meisterrasse^^... wir wissen was daraus wurde^^.

 

Also leben und leben lassen würde ich meinen^^.


#12 M3phistoXP

M3phistoXP

    Highscore-Jäger

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1927 Beiträge
  • PSN ID:M3phistoXP

Geschrieben 17 March 2019 - 14:19 Uhr

Ich denke damit die Sony, Nintendo und MS das Wasser reichen können muss sehr vieles stimmen. Einfach mal so eine Hardware bringen mit Power alleine hat die Dreamcast und auch die erste Xbox nicht gerettet.

 

Ich hoffe zwar auf das beste, aber mal ehrlich Sony hat einen sehr festen Stand und selbst die weniger erfolgreiche Xbox One (im vergleich zur Xbox 360) hat eine Base.

Diese von MS, Sony und Nintendo weg zu locken ist eher schwer.

 

Was muss passieren?

Alle Publisher (EA, Activision, Capcom, Square Enix und co) müssen ihre Spiele auch auf die Google Konsole bringen. Teilweise auch schon erschienene Spiele (um überhaupt genug Grund zu haben das Teil zu kaufen).

Die Leute von Google müssen auch eigene Spielemarken haben und Android Spiele sind damit wohl nicht gemeint. Es müssen AAA Spiele sein die mit einem Killzone, Uncharted, Forza, Halo, God of War mithalten können sollten.

Die Hardware muss rocken, ihre erste Konsole darf nicht den anderen unterlegen sein. Sie muss in Preis/Leistung unschlagbar sein. Am besten zum selben Preis 30-40% schneller sein um einen guten Start zu haben. Klar muss Google das erster Subventionieren, aber die können das stemmen. Ab der 2. Gen kann man dann dran denken mit Gewinn zu verkaufen. Auch sollten die Lizenzgebühren pro Spiel für jeden Entwickler geringer sein als bei Sony und MS... Damit die Entwickler auch was von der Plattform haben.

 

Als Hardware muss sie auch zugänlich sein, da ist AMD + AMD zwar gut (CPU und GPU), aber Intel und Nvidia sollte man nicht vergessen.  Es hängt auch davon ab was es wird... Heimkonsole oder Handheld... Ich hoffe da auf ein Handheld wo man auch am TV nutzen kann.

Als Basis dann Nvidias Tegra Xavier oder dessen Nachfolger in 7nm. Man stelle sich vor die Switch hat nur 400-700 Gflop Leistung (je nach dem) und so ein Xavier von Nvidia ist minimum 2x so stark. Ich könnte mir das Teil in etwa wie eine bessere Switch vorstellen.

 

Als Stationäre Konsole muss das Teil ja nicht gegen die PS4 oder Xbox One antretten, das ist keine Kunst diese in Leistung zu schlagen. Sie muss mindestens gegen die Xbox One X antretten.

 

Bedeutet schon jetzt minimum 16 GB RAM (Xbox One X 12 GB), 4-6 AMD Zen+ Kerne, AMD GCN 4.0 mit 3072 Shadern und 1,0 GHz Takt. Das ist dann in etwa Xbox One X Leistung mit mehr CPU und Ram Leistung. Günstiger zwar nicht, aber Google muss das Risiko eingehen um bestehen zu können.

 

Wobei die erste Xbox mit Absicht ein Verlustgeschäft war. Microsoft wollte mit allen Mitteln einen Fuß in den Konsolensektor bekommen. Und sie hatten den längeren Atem. Den hatte SEGA leider gar nicht,und mit Prestige-Projekten wie Shenmue wurde es leider auch nicht besser. Ob Google auf Dauer Land sehen kann, wird sich zeigen. Eine reine Streaming-Lösung wäre vor allem in Deutschland ein Problem, da wir was Internet angeht noch in der Steinzeit leben.


Mit dem Zweiten sieht man besser ;) .

 

Oder: Einer von uns. Gemeinsam in den Abgrund.


#13 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8666 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X (Xbox: Left 4 Manni)

Geschrieben 18 March 2019 - 08:32 Uhr

So, die GDC 2019 hat begonnen...

 

Nun können wir mal abwarten, was bis zum 22.03.19 angekündigt wird.


  • Horst gefällt das

Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

 

Mein PSN-Profil


SIG_BIOMUTANT.jpg
©Horst :) Merci beaucoup!


#14 Fan Of Mirror's Edge

Fan Of Mirror's Edge

    Der ewige Wanderer

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1468 Beiträge
  • OrtLos Santos/ Pillbox Hill/ San Andreas Ave/ Maze Bank Tower
  • PSN ID:Hannibal-Z-LAN

Geschrieben 19 March 2019 - 18:49 Uhr

Das hört sich doch schon recht interessant an:


gallery_2916_59_60443.jpg

The next level is just one kick-glitch-chain away!

R123Rob - ehemaliger User und Trophäenmanager von PS4N


#15 Arakasi

Arakasi

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 567 Beiträge

Geschrieben 19 March 2019 - 19:09 Uhr

Wenn das alles so reibungslos funktioniert, nicht schlecht. Gut gemacht.



#16 M3phistoXP

M3phistoXP

    Highscore-Jäger

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1927 Beiträge
  • PSN ID:M3phistoXP

Geschrieben 19 March 2019 - 20:17 Uhr

Digital Foundry konnte Stadia bereits testen. Ergebis: Selbst mit einer Internetverbindung mit 200mb im Download lag die Latenz bei 166ms.

Mit dem Zweiten sieht man besser ;) .

 

Oder: Einer von uns. Gemeinsam in den Abgrund.


#17 Arakasi

Arakasi

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 567 Beiträge

Geschrieben 19 March 2019 - 22:01 Uhr

Ich ergänze das noch:

Google Stadia: 166ms

Google Project Stream: 200ms

PC @ 30fps: 133ms

PC @ 60fps: 100ms

Xbox One X: 166ms

 

Und das ganze wurde per WLAN getestet.



#18 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8666 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X (Xbox: Left 4 Manni)

Geschrieben 19 March 2019 - 23:41 Uhr

Ist doch gut, oder? Bin mir grad nicht sicher

Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

 

Mein PSN-Profil


SIG_BIOMUTANT.jpg
©Horst :) Merci beaucoup!


#19 Arakasi

Arakasi

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 567 Beiträge

Geschrieben 20 March 2019 - 00:22 Uhr

Alles über 100ms ist nicht wirklich gut. Wobei das zum Start sicher noch besser wird. Man muss auch bedenken, Google hat ein eigenes Weltweites Server Netzwerk, welches nahe zu nicht Überlastbar gilt.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0