Zum Inhalt wechseln


Foto

PlayStation VR


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
179 Antworten in diesem Thema

#1 Playstation

Playstation

    The Punisher

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 5521 Beiträge

Geschrieben 20 March 2014 - 09:50 Uhr

Hersteller: Sony

Release: unbekannt

 

sony_morpheus_virtual_reality_headset.jp

 

 

Spezifikationen:

  • Auflösing: 1920x1080p
  • Display: LC
  • 90 Grad Blickwinkel
  • Sound: 3D Audio mit
  • HS wird per Kabel an der PS4 angeschlossen

 

Folgende Spiele werden die Brille unterstützen:

  • unbekanntes Projekt von Crytek
  • unbekanntes Projekt von Epic Games
  • unbekanntes Projekt von Autodesk

 

 

 


pczv24666suqp3cll3.jpg


#2 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 7300 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X

Geschrieben 18 June 2015 - 12:47 Uhr

Hier ein guter Bericht über erste Erfahrungen auf der E3 2015.
 
Was mir der Typ erzählt, gefällt mir außerordentlich gut und ich nehme ihm das auch ab :)


<iframe width="640" height="386" src="http://www.4players....ruck_2015.html"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>


Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

The-Last-Of-Me-X.png


#3 Guest_TheRock1401_*

Guest_TheRock1401_*
  • Gast

Geschrieben 18 June 2015 - 12:51 Uhr

Das Teil wird viel zu teuer werden! Schade

#4 Daryl

Daryl

    The Truth Is Out There

  • Moderator
  • 6025 Beiträge

Geschrieben 18 June 2015 - 13:02 Uhr

Das Teil wird viel zu teuer werden! Schade

 

Vielmehr habe ich das Gefühl, dass es an unterstützter Software fehlen wird. Auf der E3 wurden ja quasi nur Minigames bzw. Demos angekündigt. Inwieweit Triple-A-Hersteller ihr Verprechen einhalten Unterstützung für VR zu bieten ist fraglich.


  • Tuco gefällt das

shadowtactics91rfg.jpg


#5 Guest_aragami2k_*

Guest_aragami2k_*
  • Gast

Geschrieben 18 June 2015 - 13:06 Uhr

Ja, es wurde erstaunlich wenig gezeigt. Wegen einem Minispiel hol ich mir son teures Equipment natürlich auch nicht.


  • Tuco gefällt das

#6 Guest_TheRock1401_*

Guest_TheRock1401_*
  • Gast

Geschrieben 18 June 2015 - 13:10 Uhr

Ich meine dying light würde es doch auch unterstützen ode nicht ?
Egal wenn das Teil teurer als maximal 150€ wird werde ich es eh nie kaufen! So geil bin ich da nicht drauf und der Support wird fehlen wie bei Move usw auch leider!
  • Tuco gefällt das

#7 Cantwait

Cantwait

    DARK SOULS

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 7730 Beiträge
  • OrtRaum Köln
  • PSN ID:Andre_20_5

Geschrieben 23 June 2015 - 13:53 Uhr

play3 hat der Gerät getestet:

 

http://www.play3.de/...oject-morpheus/


Andre_20_5.png

 


#8 Guest_TheRock1401_*

Guest_TheRock1401_*
  • Gast

Geschrieben 23 June 2015 - 13:56 Uhr

Und dieses vrsickness wird sehr sehr viele Leute befallen ;)
Ich glaube nach wie vor nicht, das sich das durchsetzen wird!
  • Tuco gefällt das

#9 davidh89

davidh89

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 968 Beiträge

Geschrieben 13 September 2016 - 18:00 Uhr

So also ich hatte heute das Vernuegen die VR testen zu duerfen.
Anfangs durfte ich an London Heist mich probieren.
Anfangs sehr ungewohnt ist, dass man sieht, das es sich um ein Spiel hadelt aber jede Kopfbewegung mit dem passenden Bild direkt angezeigt wird.
Das Game selbst ist genial, da jeder Knopf usw sich bedienen laesst in dem Spiel. Selbst die Sonnenblende, Warnblinke usw haben eine Funktion in dem Spiel
Die Steuerung geht dank Move sehr leicht und Intuitiv.
Die Grafik an sich war erstaunlicherweise fuer mich zumindest sehr nah an den bereits gesehenen Videos also absolut Spielbar.

Danach durfte ich Into the deep ausprobieren und war hier richtig begeistert
Das gefuehl im Spiel zu sein ist hier richtig extrem und je laenger ich es gespielt hab umso besser wurde dieser Effekt.
Grafik war hier absolut beeindruckend, da auch etwas weiter entfernte Dinge im Wasser schoen darfgestellt werden.
Der Hai zum Schluss war richtig beeindruckend. Ein absolutes Highlight.
Nach diesem Test muss ich sagen bin ich froh VR Vorbestellt zu haben und freue mich darauf wenn mein Exemplar daheim ist.
Kann jedem nur empfehlen es selbst zu testen, da die Beschreibung einem schwer faellt!
  • The-Last-Of-Me-X und eRacoon gefällt das

Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)


#10 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 7300 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X

Geschrieben 16 September 2016 - 17:59 Uhr

Hört sich gut an, David, wo hast Du es testen können? Tja, nächstes Jahr wird echt teuer... 4k TV, Pro, VR (evtl.) und (eher unwahrscheinlich) die Scorpio als "dickes Ende" :D


Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

The-Last-Of-Me-X.png


#11 davidh89

davidh89

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 968 Beiträge

Geschrieben 16 September 2016 - 18:04 Uhr

Ich wurde von Sony angeschrieben, da ich mit paar Produkten bei denen registriert von und darauf hingewiesen das es paar Termine für die VR Tour in meiner Nähe gibt
War da also im Saturn in Tübingen

Könnt ja mal schauen ob es auch bei euch Termine gibt
Einfach in Google mal VR Tour eingeben
Ist in jedem Fall empfehlenswert ;)

Da ich die VR vorbestellt hatte wollte ich die unbedingt vorher testen und jetzt freu ich mich das nicht mehr lange ist bis ich meine erhalte :)
  • The-Last-Of-Me-X gefällt das

Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)


#12 davidh89

davidh89

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 968 Beiträge

Geschrieben 29 September 2016 - 06:48 Uhr

Hab gestern abend meinen Liefertermin von Amazon DE bekommen
Meine vr kommt am 15.10
Obwohl ich in der ersten Welle direkt eine erhalten habe
Egal werde dann voraussichtlich am Sonntag direkt paar Sachen testen können und freu mich schon darauf

Hat sonst noch jmd vorbestellt und eine Bestätigung erhalten?

Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)


#13 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 7300 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X

Geschrieben 29 September 2016 - 07:41 Uhr

Hab gestern abend meinen Liefertermin von Amazon DE bekommen
Meine vr kommt am 15.10
Obwohl ich in der ersten Welle direkt eine erhalten habe
Egal werde dann voraussichtlich am Sonntag direkt paar Sachen testen können und freu mich schon darauf

Hat sonst noch jmd vorbestellt und eine Bestätigung erhalten?

Würde mir sehr wünschen, dass Du Deine Erfahrungen absolut "ungeschminkt" hier ins Forum trägst - wäre super :)


  • davidh89 gefällt das

Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

The-Last-Of-Me-X.png


#14 davidh89

davidh89

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 968 Beiträge

Geschrieben 29 September 2016 - 07:53 Uhr

Wird gemacht Lasti
Ich bin auch am überlegen ob ich direkt am Sonntag ein stream starte, dass man direkt die eindrücke auch mitbekommt
Ob in oder außerhalb einer Party wird noch entschieden ;)
  • The-Last-Of-Me-X gefällt das

Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)


#15 eRacoon

eRacoon

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 799 Beiträge

Geschrieben 29 September 2016 - 10:16 Uhr

Hab ebenfalls den 15.10 als Liefertermin gestern bestätigt bekommen.

Hatte eins in der zweiten Welle mitgenommen, erste verpasst aber scheint ja keinen Unterschied zu machen.



#16 DerMike85

DerMike85

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 216 Beiträge
  • PSN ID:DerMike85

Geschrieben 03 October 2016 - 21:49 Uhr

Hallo zusammen,

 

hier kurz mein Erfahrungsbericht mit der PS VR:

 

Stadtfest Teltow 1.+2.10.2016. Da ich am 01.10. nur die London Heist spielen konnte, bin ich frecherweise am 02.10. noch einmal hingefahren und konnte zusätzlich RIGS und Battlezone anspielen.

 

Allgemein PS VR:

Ja, die Brille ist sehr bequem. Ja, sie ist nicht schwer. Ja, während man spielt vergisst man sie sehr schnell. Mir ist der Druck der Brille nur aufgefallen, wenn man sehr weit nach oben geguckt hat. Aber auch das war nicht sonderlich schlimm. 1-2 Std. mit der Brille auf der Nase kann ich mir gut vorstellen. Der Promoter hat aber eine Pause nach einer Std. spielen empfohlen. Bei dem Gummi, der das Sichtfeld abdunkelt, kann es bei dem einen oder anderen schnell zur Schweißbildung kommen.

Bei den Demos wurden meine Kopfbewegungen zu 100% erkannt. Das war sehr beeindruckend. Auch darüber hinaus, wenn man sich zum Beispiel etwas nach rechts beugt wurde alles korrekt ins Spiel übernommen. Sehr nice!

 

Über Motion Sickness kann ich nichts sagen. War bei mir nicht vorhanden.

 

Jetzt eine Sache, die mir Bauchschmerzen bereitet. Das ist auch bis jetzt mein einziger kleiner Minus-Punkt. Ich habe viele VR Trailer gesehen. Alles schicki soweit. Die PS4 zaubert immer noch schöne Bilder auf den Fernseher. Ich weiß auch nicht so recht. Die Demos können auch schon ein paar Tage auf dem Buckel haben, und zeigen nicht das was derzeit vielleicht möglich ist. Aber als ich die Brille das erste mal auf der Nase hatte und London Heist gespielt habe, war ich von der Auflösung schon sehr enttäuscht. Obwohl ich völlig ohne Erwartungen da rangegangen bin und die technischen Details der Brille kenne. Es hat alles etwas grobkörnig gewirkt. Schwer zu beschreiben. Man darf sich jetzt keinen FullHD Trailer auf seinem 55 Zoll Fernseher angucken und davon ausgehen, dass es genau so auch durch die Brille aussieht. Ich bin in der Hinsicht recht pflegeleicht und brauche keine MEGA Grafik um Spaß mit einem Spiel zu haben. Aber ich kann mir vorstellen, dass es vielen Leuten nicht ausreichen wird, von der Grafikleistung her und daher vielleicht auf die erste Generation VR verzichten werden. Allerdings muss man auch sagen, dass es mich im weiteren Spielverlauf nicht weiter gestört hat. Mehr oder weniger habe ich mich daran gewöhnt. Vielleicht empfindet das auch jeder anders. RIGS und Battlezone sahen im Gegensatz dazu schon besser aus. Langfristig ist ein Update auf die PS 4 Pro sicherlich von Vorteil.

 

The London Heist:

 

Die Immersion ist beeindruckend! Die Move-Controller machen einen guten Job. Man kann sich aus dem Auto lehnen und auch bequem nach hinten schießen. Die Grafik reißt  wie gesagt keinen vom Hocker. Aber das war die bis jetzt beste VR-Erfahrung die ich hatte.

 

RIGS:

 

Sehr schnell und hektisch. Ein gelungener Shooter. Auch wenn mich das Setting nicht wirklich anspricht. Aber es hat dennoch Spaß gemacht und wird sicherlich mal im Angebot zum Inventar hinzugefügt. Leider war die Immersion nicht so hoch. Aber ich glaube, dass ist Standard sobald man mit dem klassischen Controller spielt. Bei Battlezone war dies auch der Fall.

 

Battlezone:

 

Ab in den Panzer und auf in die Schlacht! Battlezone ist einfach gehalten und sehr arcadelastig. Es hat kurzzeitig Spaß gemacht. Aber hier sehe ich vorerst keine Motivation auf lange Zeit. Der Coop soll ja ganz gut sein. Ich behalte es im Auge.

 

 

Fazit: Ich bleibe bei meiner Vorbestellung und weiß jetzt, dass etwas großes auf uns zukommt. Hier und da gibt es noch Verbesserungspotenzial. Durch die PS4 Pro wird es eine Verbesserung hinsichtlich der Grafik geben. Für Shooter-Fans kommt noch der Aim-Controller (mit meinem Favoriten Farpoint!) für eine noch intensivere Immersion. Wir haben bereits eine gute Auswahl an Anwendungen und viele sind in Entwicklung. Im Großen und Ganzen bewegt sich alles in die richtige Richtung und für die erste Generation VR finde ich das Angebot völlig in Ordnung. Bin schon auf die anderen Demos gespannt!

 


  • davidh89 gefällt das

#17 davidh89

davidh89

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 968 Beiträge

Geschrieben 06 October 2016 - 07:40 Uhr

Mittlerweile sind einige Tests zur ps vr erschienen
Das Fazit fällt eig immer sehr positiv aus, bemängelt wird meist das tracking vor allem der Move Controller...
Zum nachlesen:
https://www.google.d...roid-sonymobile

Bestätigt wird auch mein Eindruck von meinem test, dass die Grafik gar nicht so schlecht ist wie viele vermuteten
Noch genau eine Woche und ich kann es kaum erwarten :)
  • DerMike85 gefällt das

Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)


#18 eRacoon

eRacoon

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 799 Beiträge

Geschrieben 13 October 2016 - 12:45 Uhr

VR und Kamera heute pünktlich via Amazon angekommen, heute Abend kann es also endlich los gehen. :)


  • KillzonePro, The-Last-Of-Me-X, davidh89 und einem anderen gefällt das

#19 DerMike85

DerMike85

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 216 Beiträge
  • PSN ID:DerMike85

Geschrieben 13 October 2016 - 15:45 Uhr

Paket mit 15 Demos kann jetzt aus dem Store geladen werden!



#20 Sam Vimes

Sam Vimes

    The Weaponized Joker

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1490 Beiträge
  • OrtFreiburg
  • PSN ID:ixThanatoSxi

Geschrieben 13 October 2016 - 16:26 Uhr

So, richtiges Thema gefunden, hier kommt mein erster ausführlicher Bericht.

Ich habe: VR, 2 Move, Eve Vollversion, Demodisk

EVE: jo, was soll man sagen...sieht sehr gut aus, aber in der Ferne unscharf. Spielt in den Matches aber keine Rolle, die Action ist eh immer direkt vor einem. Wie erwartet kann bei engen Turns das Gleichgewicht schon mal nicht mithalten, mir wurde nicht schlecht, aber es hat was von Achterbahn. Richtig geil. Actionreiche Dogfights um Asteroiden und Wracks großer Schiffe herum. 6gg6 (?) Multiplayer. Keinerlei Probleme Spiele zu finden, weder gegen AI noch gegen Menschen. Breite Auswahl an Schiffen, die ein wenig geupgraded werden können. Waffen teilweise mit Head Tracking, geht nahtlos und einwandfrei von der Hand...oder sollte man sagen vom Nacken? Ca 1 1/2 Std gespielt, nicht am Stück (2x45min). Viel länger als eine Stunde wird man das wohl nicht durchhalten, es ist viel Action auf dem Screen. Die Runden sind recht kurz, ich denke mit vernünftigem Teamplay kann man viel ausrichten, es gibt supportklassen, fighter, Tanks. Klare Empfehlung für alle die gern im Weltall rumballern ohne sich mit ner Story zu belasten.

TumbleVR: direkt gekauft nach der Demo. Zehn Euro, kann man nichts falsch machen. Physibasiertes Puzzlespiel, verschiedene "Rätsel"...Turmbau mit unterschiedlich schweren Blöcken, Lichträtsel mit Lasern und spiegeln, Zerstörungsszenarien mit sprengminen. Einfache aber schöne Grafik. Entspannend und lustig. Was für Physikrätselfans und Leute die auch den Spaß an einfachen spielen nicht verloren haben.

WaywardSky: Point and Click Adventure im Comicstil, niedliche Grafik. Demo leider sehr kurz. Move Unterstützung. Hat mich sofort in den Bann gezogen, man schwebt über der Landschaft, Headtracking ist toll umgesetzt, Movecontroller werden sinnvoll eingesetzt. Zoomt aus der dritten in die First Person bei manchen Rätseln. Sieht recht einfach und Kindgerecht aus, wahrscheinlich wenig Anspruch in den Rätseln, aber die Immersion hat mich sofort zum Lächeln gebracht. 19€, werde ich evtl auch noch holen (kann sein dass da ein Plus Rabatt dabei ist). Ersteindruck sehr gut für Fans der leichten Unterhaltung.

Rigs: Demo auch sehr kurz, eine Halbzeit. Grafisch schlicht modern, aber sehr gut. Wahnsinnig flüssig und sehr schnell. Headtracking bei Waffen, optional auch für Bewegung. Könnte im MP großen Spaß machen. Einfaches Spielprinzip, aber gerade das macht den Zugang leicht und spaßig. Definitiv einer der Titel, die das Potential von VR schön zeigen.

Allgemeines: die Brille anschließen ist ein echtes Kabelgewirr. Nicht kompliziert, aber die gescheit zu verstauen ist schon was für sich. Dauernder auf und Abbau nicht zu empfehlen. Ich wüsste gern mal was die Processing Unit im Standby verbraucht. Werde ich evtl ausstöpseln. Das durchgeschleifte Signal verliert nicht an Qualität, soweit ich das beurteilen kann. Ob ich jedesmal den HDMI Stecker wechsle, weiß ich noch nicht, ich verwende kein UHD. Das Headset selbst ist einfach zu bedienen, das Tracking bei mir hervorragend. Keine Ahnung was die da getestet haben, bei mir gehen auch komplette Drehungen ohne weiteres ganz flüssig. Die Gewichtswverteilung ist wenn man es richtig anzieht wie bei einer Krone, also ringförmig auf Hutbandhöhe, die Nase wird kaum belastet, warm wurde mir auch nicht sonderlich. Stundenlang wird man es trotzdem nicht machen wollen denke ich, wobei das nur mein persönlicher Gusto ist. Lichteinfall hatte ich auch keinen, und ich habe null abgedunkelt. Wurde ganz clever gelöst, mit weichen plastiklamellen an Nase, Wange und Stirn.

Das mal als Ersteindruck, ich bin äußerst zufrieden und denke dass ich damit viel Spaß haben werde. Weiteres wenn ich mehr getestet habe...
  • DerMike85 und CyrusLPs gefällt das
Niveau sieht von unten immer aus wie Arroganz ;)

Aber ernsthaft...seid freundlich und geduldig mit euren Mitmenschen, gerade wenn diese es nicht sind....

Ihr dürft mich gerne im PSN adden, am besten eine kurze Notiz mit "Ps4 News" oder so anfügen.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0