Zum Inhalt wechseln


Foto

Mittelerde: Schatten des Krieges


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#1 StefanGE1987

StefanGE1987

    N7

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1076 Beiträge
  • OrtRuhrpott
  • PSN ID:StefanGE191987

Geschrieben 09 October 2017 - 08:03 Uhr

Titel: Mittelerde: Schatten des Krieges

Publisher: Warner Brothers

Entwickler: Monolith Productions

Erscheinungstermin: 10.10. 2017

Genre: Action Adventure

 


  • CyrusLPs gefällt das

"Wrex."
"Shepard."


#2 StefanGE1987

StefanGE1987

    N7

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1076 Beiträge
  • OrtRuhrpott
  • PSN ID:StefanGE191987

Geschrieben 09 October 2017 - 10:32 Uhr

Bin schon seit Donnerstag dran und hab bereits 3 Regionen gesehen und bin bisher absolut zufrieden mit dem Spiel. Das Storytelling ist meiner Meinung nach besser geworden im Vergleich zum Vorgänger und auch die Regionen, die ich bisher gesehen habe, sind interessanter gestaltet aber wo das Spiel den größten Sprung gemacht hat ist in der Umsetzung des Nemesis Systems.

In Mordor's Schatten war das Nemesis System ne spannende neue Idee, die aber meiner Meinung nach zu lange gebraucht hat um richtig in Gang zu kommen und selbst dann war nach ner gewissen Zeit die Luft raus. Je näher die Story auf ihr Ende zuging hatte ich auch immer weniger Interesse mit der Welt zu interagieren, da sich vieles auch relativ schnell widerholte.

In Schatten des Krieges stehen einem zwar auch nicht von Anfang an sofort  alle Möglichkeiten des Nemesis Systems offen, man ist aber sofort deutlich stärker damit involviert als im Vorgänger. Auch die kleinen, spontanen Geschichten, die sich durch die Interaktion mit der offenen Welt ergeben, unterhalten bisher sehr gut. Werd bestimmt in diesem Teil deutlich mehr Zeit außerhalb der Story Missionen verbringen als ich dies im Vorgänger getan habe.

Und Bruz ist auch überragend. Ich hoffe er fällt mir nicht irgendwann in den Rücken. Das würde ich nicht verkraften. :( :D


  • Cantwait, Tobse und eMTy gefällt das

"Wrex."
"Shepard."


#3 Tobse

Tobse

    -YNWA-

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 6540 Beiträge
  • OrtRahden
  • PSN ID:Unique87

Geschrieben 09 October 2017 - 11:07 Uhr

Bei mir geht es morgen los und ich bin heiß wie Frittenfett

a7c535wfe47j.png


#4 Tobse

Tobse

    -YNWA-

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 6540 Beiträge
  • OrtRahden
  • PSN ID:Unique87

Geschrieben 11 October 2017 - 23:15 Uhr

Ich muss sagen das Spiel ist echt genial. Hier morden, da morden, hier jemanden gefügig machen, da verraten werden. Gefühlt könnte ich mich bereits im zweiten Akt 2 Wochen aufhalten
  • StefanGE1987 gefällt das

a7c535wfe47j.png


#5 bassler

bassler

    Travis Touchdown

  • Administrator
  • 14397 Beiträge
  • OrtSanta Destroy
  • PSN ID:basslerNNP

Geschrieben 12 October 2017 - 08:13 Uhr

Derzeit zocke ich auch kaum etwas anderes, sodass ich inzwischen bei 49 Prozent Gesamtfortschritt angekommen bin. Mein Talion hat derzeit Level 31 und ich muss derzeit die zweite Festung einnehmen und die dritte noch von ihren Häuptlingen befreien.

 

Bin bisher sehr zufrieden mit dem Spiel. Da ich direkt zuvor den Vorgänger samt aller DLCs durchgespielt habe, sehe ich all die Verbesserungen, die Monolith vorgenommen hat. Die Nebenaufgaben haben endlich einen Sinn, die Story-Präsentation wurde deutlich verbessert, die Gebiete sind abwechslungsreicher und das Nemesis-System bietet deutlich mehr Überraschungen. Es ist vor allem spielerisch in allen Belangen besser als der Vorgänger.



#6 StefanGE1987

StefanGE1987

    N7

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1076 Beiträge
  • OrtRuhrpott
  • PSN ID:StefanGE191987

Geschrieben 12 October 2017 - 08:39 Uhr

Bin ebenfalls noch im zweiten Akt und werde da wohl auch noch ein bisschen verweilen. Gerade den Anfang von Act 2 empfand ich als äußerst gelungen, denn man merkt sofort das Act 1, trotz seiner Länge, mehr oder weniger nur ein Tutorial ist und das Spiel in Act 2 erst so richtig los geht.

Hab derzeit zwei Festungen eingenommen und arbeite derzeit an der dritten. Die ersten beiden habe ich methodisch auseinandergenommen und vorher alle Warchiefs und mit den Warchiefs verbundenen Captains ausgeschaltet. Bei der dritten lasse ich denke ich zwei der vier Warchiefs übrig um mal zu sehen wie sich ein Festungsangriff gestaltet wenn noch welche übrig sind. :)
Verraten wurde ich bisher erst einmal, dafür aber direkt zu Anfang von Act 2 von nem Olog-Hai, der zweite Captain den ich überhaupt dominiert hatte. War ein cooler Moment aber seitdem hat sich keiner mehr getraut mich zu verraten. Der abgetrennte Kopf des besagten Olog-Hai diente wohl als statuiertes Exempel.^^ Hab die dritte Festung aber nun infiltrieren lassen, würd mich nicht wundern wenn mich der Orc den ich damit beauftragt habe während der Schlacht verrät. Und der legendäre Orc, der mich schon seit mehreren Spielstunden durch unterschiedliche Regionen verfolgt (der immer 5 Level über mir angesiedelt ist und mich bereits 2x ermordet hat, bevor ich ihn 2x ermordet habe, er aber trotz zwischenzeitlich abgetrenntem Kopf immer wieder auftaucht) wird sich bei der dritten Schlacht bestimmt auch wieder blicken lassen :D


  • CyrusLPs gefällt das

"Wrex."
"Shepard."


#7 Tobse

Tobse

    -YNWA-

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 6540 Beiträge
  • OrtRahden
  • PSN ID:Unique87

Geschrieben 12 October 2017 - 11:35 Uhr

Sehr geil finde ich auch die wiederkehrenden Hauptmänner, ich habe einen gestern übernommen, dieser hat mich kurze Zeit später verraten. Habe versucht ihn wieder zu übernehmen was jedoch nicht möglich war, also musste er sterben.
Eine Stunde später taucht er wieder auf mit einem Handabdruck im Gesicht.

Kurz darauf habe ich ihn enthauptet und ihr dürft dreimal raten wer eine Stunde später wieder vor mir stand mit einer Eisenmaske und voller Tatendrang mich zu töten. Sein nächster Tod wurde durch ein Feuerinferno besiegelt, kurze Zeit später stand er wieder vor mir mit verbrannter Haut. Also erneut in den Kampf inkl Enthauptung und abgetrennten Armen.

Eventuell die letzte Begegnung aber das Nemesis System ist schon sehr unterhaltend

a7c535wfe47j.png


#8 bassler

bassler

    Travis Touchdown

  • Administrator
  • 14397 Beiträge
  • OrtSanta Destroy
  • PSN ID:basslerNNP

Geschrieben 12 October 2017 - 11:44 Uhr

Ich hatte gestern einen halbstündigen Kampf gegen einen Hauptmann, der einfach mal neun Level über mir war. Am Ende musste ich abhauen, da der Alarm ausgelöst wurde. Als ich daraufhin einen Außenposten einnehmen wollte, fiel er mich von hinten an und der Kampf ging in die dann bereits dritte Runde. :D


  • Cantwait gefällt das

#9 StefanGE1987

StefanGE1987

    N7

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1076 Beiträge
  • OrtRuhrpott
  • PSN ID:StefanGE191987

Geschrieben 12 October 2017 - 12:09 Uhr

Diejenigen die deutlich höher gelevelt waren als ich hatten bisher zum Glück gewisse Schwächen die man gut ausnutzen konnte. Je nachdem wieviele Gefolgleute die aber jeweils mitbringen kann der Kampf sich trotzdem relativ schnell in die falsche Richtung entwickeln. Fies ist es ja auch wenn es nicht der Captain selber ist der dir den tödlichen Schlag versetzt sondern irgendein kleiner Speerwerfer aus der hinterletzten Ecke des Schlachtfeldes.^^

Vermute mal wenn sich ein Captain von Kopf sowie Armen oder Beinen verabschieden darf hat man sie entgültig klein gekriegt. Glaube zumindest das danach keiner mehr zurückgekommen ist bei mir. Anfangs dachte ich ne Enthauptung reicht schon. Dann kamen sie aber mit den bereits erwähnten Eisenmasken oder wie im Falle meines aktuellen Nemesis mit nem KIlo Verband um den Kopf zurück. :D


"Wrex."
"Shepard."


#10 CyrusLPs

CyrusLPs

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1081 Beiträge
  • OrtWien
  • PSN ID:War_Spartiat

Geschrieben 12 October 2017 - 12:15 Uhr

Hammer Game. Kann mich nirgends beklagen und kanns kaum erwarten heute weiter Pläne zu schmieden. Auch die Kampfgrube ist sehr lustig und hat was von Pokemon XD (verwende einen Kämpfer der die schwächen des feindes trifft)

Generell einfach ein versammelt gutes Spiel und dieses Jahr mein persönliches Game of The Year :)

Bei Freundschaftsanfragen bitte immer sagen woher du kommst.

"Leere" Freundschaftsanfragen werden gelöscht.

(Außer es wurde angekündigt und der Name ist verständlich mit dir zu verbinden.

 

War_Spartiat.png

Es ist süß, gruselig und fast ein bisschen praktisch....Es ist wie ich :D

"Kennen Sie die Schöne und das Biest?....ICH bin beides..." "Achwas, Sie sind also halb Monster und halb Frau!?"


#11 Tobse

Tobse

    -YNWA-

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 6540 Beiträge
  • OrtRahden
  • PSN ID:Unique87

Geschrieben 12 October 2017 - 15:13 Uhr

Fies war als ich gestern auf Hauptmann-Suche war, habe ich das Objekt meiner Begierde ausfindig gemacht und im Kampfgetümel bin ich dann auf einen weiteren Hauptmann getroffen, Ende vom Lied waren vier Hauptmänner die sich untereinander und mich bearbeitet haben.

Ich muss nicht erwähnen das mein Wunschkandidat der erste tote Hauptmann war, das nenne ich mal natürliche Auslese ;)

Finde den Humor teils auch echt gelungen

a7c535wfe47j.png


#12 CyrusLPs

CyrusLPs

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1081 Beiträge
  • OrtWien
  • PSN ID:War_Spartiat

Geschrieben 13 October 2017 - 11:29 Uhr

Es ist generell mit den Zufälligen Aktionen etc so genial. Wir plötzlich ein Plan nach hinten losgehen kann, umgeworfen werden kann etc.
Es war bis jetzt wirklich kein Kampf wie einer davor, da immer einige Faktoren dabei sind, welche denden Kampf frisch und anders anfühlen lassen.
Ich bin absolut begeistert von dem Spiel und nach der Enttäuschung mit Mass Effect freut es mich umso mehr, dass diese Fortsetzung mich tatsächlich so fesselt und erfreut wie erwartet :D

Bei Freundschaftsanfragen bitte immer sagen woher du kommst.

"Leere" Freundschaftsanfragen werden gelöscht.

(Außer es wurde angekündigt und der Name ist verständlich mit dir zu verbinden.

 

War_Spartiat.png

Es ist süß, gruselig und fast ein bisschen praktisch....Es ist wie ich :D

"Kennen Sie die Schöne und das Biest?....ICH bin beides..." "Achwas, Sie sind also halb Monster und halb Frau!?"


#13 StefanGE1987

StefanGE1987

    N7

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1076 Beiträge
  • OrtRuhrpott
  • PSN ID:StefanGE191987

Geschrieben 13 October 2017 - 16:16 Uhr

Heute ist bei mir auch der erste Fortangriff schiefgelaufen. Die Eroberung selbst lief trotz mehrerer Captains, die neben dem übriggebliebenen Warchief noch unterwegs waren, relativ gut, auch wenn der Warchief lange durchgehalten hat. Am Level 35 (jetzt 36 <_< ) Overlord mit seinen zig Ologs bin ich dann aber gescheitert. Und das auch noch richtig schön erbärmlich indem ich den Last Chance Knopfdruck verhauen hab.^^

Jetzt bin ich mal auf die nächste Begegnung mit dem Overlord gespannt und auf seine Reaktion auf mich. Warchiefs sind nun natürlich nachgerückt aber ich denke ich starte direkt den nächsten Anlauf.

Noch bevor die Fortübernahme richtig los ging gabs auch noch nen coolen Moment. Pack ich mal vorsichtshalber in Spoilertags. (Keine Storyinhalte aber eben was cooles aus dem Nemesis System)

Spoiler


  • CyrusLPs gefällt das

"Wrex."
"Shepard."


#14 Arakasi

Arakasi

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 392 Beiträge

Geschrieben 13 October 2017 - 18:03 Uhr

Wie einsteiger freundlich ist das Spiel wenn man den vorherigen Teil nicht kennt? 



#15 bassler

bassler

    Travis Touchdown

  • Administrator
  • 14397 Beiträge
  • OrtSanta Destroy
  • PSN ID:basslerNNP

Geschrieben 13 October 2017 - 19:09 Uhr

Wie einsteiger freundlich ist das Spiel wenn man den vorherigen Teil nicht kennt? 

Gibt am Anfang nen Story-Rückblick. ^^



#16 eMTy

eMTy

    Sie eMTy haben nun die Möglichkeit Ihren Titel zu ändern

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1327 Beiträge
  • OrtBerlin
  • PSN ID:da_eMTy

Geschrieben 17 October 2017 - 09:21 Uhr

Mittelerde: Schatten des Krieges

 

Mein Fazit:

 

Der Text im Spoiler richtet sich an die, die es durch haben oder an solche, die dieses Spiel nicht spielen werden ^^

 

Story:

Das Spiel knüpft nahtlos an den ersten Teil an und bringt im Verlauf seiner Geschichte neue und alte Charakter ein, die das Spiel sehr bereichern. Die Story hat mir insgesamt sehr gut gefallen, es gibt hier und da ein paar Sachen, die man sich ausmalen kann. Doch ab und an weiß sie auch zu überraschen. Von der Gesamtlänge, ich habe um die 30 Stunden gebraucht, hat sie mich durchgängig unterhalten und mit Sprüchen zum lachen gebracht. Zum Ende hin wird es aber ...

Spoiler

 

Grafik:

Leider gibt es wenig Fortschritt zum Vorgänger, was mich bei der lebendigen Welt aber wenig gestört hat. Was mich aber sehr stört ist der Hauptcharakter und seine Hackfresse. Selten habe ich einen Protagonist so lange und gerne über die Spielwelt geführt aber mich bei jeder Zwischensequenz gefragt: "Hat der zu viel Botox inhaliert?" Da passiert nichts im Gesicht, kaum Emotionen. Ein Gesicht wie bei einem Editor, wo jeder nochmal den Random Button hämmern würde.

Die einzelnen Gebiete der "open World" sind dagegen sehr schön designt. Man bekommt das, was man sich von einem Herr der Ringe Universum wünscht. Großer Pluspunkt.

 

Das Kampfsystem:

Geil! Wer mit den Arkham Spielen warm wurde, läuft hier richtig heiß. Es ist schnell, variabel, rund und man merkt die Schläge und Hiebe! Bei zu vielen Gegnern wird es mal hektisch aber das ist normal. Du könntest auch nicht jedem präzise in die Fresse schlagen, wenn da 30 Leute stehen ;)

 

Die Fähigkeiten-Palette wurde sinnvoll erweitert und nimmt sich Probleme des Vorgängers an. Ich persönlich hatte immer mit den Caragors zu kämpfen. In diesem Teil konnte ich sie mit den Fähigkeiten elegant und mit Stil schnetzeln. Insgesamt gibt es mehr Abwechslung im Kampf. Nur das Aufzerren könnte etwas schneller gehen, hat mich schon mehrmals im Stich gelassen.

 

Nebenquests:

Ich bin ein großer Freund von Sammelaufgaben, ich sammel gern. Bin halt ein Sammler ^^ doch wenn ein Spiel 400 Sammelobjekte hat, die einfach sinnlos und in den hintersten Ecken versteckt sind, dann lass ich den Scheiss!

Hier wird die Sammelwut belohnt, mit kleinen Minispielen verfeinert und in einem Maße angeboten wo es echt spaß macht. Als Belohnung gibt es gute Videos, Skillpunkte oder Kohle und man lernt noch mehr über Mittelerde.

 

Neben den Sammelquest werden die Nebenaufgaben an diverse Charaktere gebunden, die eine spannende Geschichte erzählen oder zu Gegnern führen, denen man in den Filmen schon gern in den Hintern getreten hätte.

Für mich war das alles sehr gut eingebunden, nicht zu ausufernd und einfach nebenbei zu erledigen. Klasse!

 

Das Nemesis-System:

Der größte Pluspunkt! Wie schon im ersten Teil eine tolle Erfahrung. Die Orcs bekommen verschiedene Eigenschaften und Charakterklassen zugewürfelt und eine eigene Persönlichkeit. Du kannst hier einen Meuchler bekommen, der immer ein Lied auf den Lippen hat. Oder einen intelligenten Olog-hai ^^ aber auch einen aggressiven Krieger mit 2 brennenden Äxten, der dich demütigen will aber bei einer kleinen Spinne direkt das Weite sucht.

Du kannst einen Gegner verbrennen und er kommt mit Brandwunden zurück. Ihm den Arm abschlagen und er kommt mit einer Prothese wieder. Er wird dich auch daran erinnern was du ihm oder er dir angetan hat. Und das macht den Reiz aus. Es sind echte Charaktere und du weißt nie, wann sie wiederkommen. Manchmal aus dem Hinterhalt, während du ein ganz anderes Ziel hast, manchmal bringt er Freunde mit. Er kann auch 4mal zurück kommen oder nie...das hat mich wirklich an der Konsole gefesselt.

 

Das Festungssystem:

Es ist sehr witzig am Anfang, es macht spaß die Positionen zu verteilen und sich seine eigene Armee zu basteln. Es gibt unter den Orcs verschiedene Stämme, die das Aussehen der Festung verändern. Und jeder Hauptmann kann bestimmte Verteidigungsanlagen basteln. Von Steinmauern zu Feuerfallen bis zum hauseigenen Drachen. Leider ist das nur sehr oberflächlich und wenn die Burg mal gestürmt wird, fällt es wie ein Kartenhaus in sich zusammen und du selbst bist die einzige Verteidigung. Da hätte ich mir mehr Tiefgang gewünscht, zumal es DAS Feature war...Feinde kommen immer an den gleichen Positionen an und man kann die eigenen Leute nicht taktisch postieren. Im Endeffekt prallen die Fraktionen aufeinander und die eigenen verlieren ^^

 

Lootboxen:

So viel Aufregung um nichts. Ich habe keine Box benötigt um das Spiel zu platinieren...man bekommt random Orcs oder Waffen. Ich habe durch das Vorbestellen 4 "epische" Orcs bekommen, 2 davon sind bei Ihrer ersten Kraftprobe in der Kampfgrube jämmerlich umgekommen. Mehr muss man dazu nicht sagen. Wer gern ein Überraschungsei aufmacht, kauft auch mal ne Lootbox, doch du wirst vom Spiel mit so viel Loot zugeschissen, dass es so unnötig ist wie nach einem Lottogewinn noch 3 Rubbellose zu kaufen.

 

Fazit:  7.5/10

Der letzte Spielabschnitt und Botox-Bobby machen aus einem fantastischen ein gutes Spiel.


  • bassler, StefanGE1987 und CyrusLPs gefällt das

da_eMTy.png

 


#17 R123Rob

R123Rob

    @R123Rob

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 5598 Beiträge
  • OrtIn deiner Nähe
  • PSN ID:R123Rob

Geschrieben 17 October 2017 - 12:35 Uhr


Former Trophy Hunter

R123Rob.png?7996

Facebook | @R123Rob | YouTube | Twitch | Moviebreak | Pinterest

Favoriten-Filme Bewertung 8 - 10 | Lieblingsserien | Vormerkliste: Filme | Vormerkliste: Serien

Jeroid - ehemaliger playm.de User/Moderator


#18 Gwynn

Gwynn

    Balfolkie

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1665 Beiträge
  • PSN ID:GwynnWolfPaw

Geschrieben 17 October 2017 - 13:33 Uhr

Erstmal danke für dein Fazit zum Spiel emty! ;)

Auf kurz oder lang (gut, wahrscheinlich eher lang, wenn ich mir meine Liste so anschaue... :D ) werde ich bestimmt auch zuschlagen.

Kurze Frage an die, die es bereits haben: Kann man dieses mal wenigstens die Kamerasteuerung invertieren...? Das habe ich dem ersten Teil wirklich übel genommen, dass das nicht ging <_<
  • Black Eagle und eMTy gefällt das

gallery_2116_29_19727.jpg

 


#19 bassler

bassler

    Travis Touchdown

  • Administrator
  • 14397 Beiträge
  • OrtSanta Destroy
  • PSN ID:basslerNNP

Geschrieben 18 October 2017 - 08:33 Uhr

Ich muss jetzt nur noch die Schattenkriege machen. Allerdings motivieren die mich nicht. :/



#20 StefanGE1987

StefanGE1987

    N7

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1076 Beiträge
  • OrtRuhrpott
  • PSN ID:StefanGE191987

Geschrieben 18 October 2017 - 08:40 Uhr

Stehe wohl auch kurz vorm Ende der Story. Hab in 2 Queststrängen noch 2-3 Missionen ausstehen, dann dürfte ich mit der Story fertig sein. Dann ist aber erst Akt 2 abgeschlossen? Was kommt denn dann in Akt 3, wenn Shadow Wars Akt 4 darstellt?

Spoiler

Oder befinde ich mich bereits in Akt 3 und habe die Meldung nur nicht mitbekommen? :lol:


"Wrex."
"Shepard."





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0