Zum Inhalt wechseln


Foto

Zu geringer Upload

Internet Upload langsam

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Ufuk_Lamb92

Ufuk_Lamb92

    Amateur

  • Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 21 June 2017 - 20:52 Uhr

Hallo, 

 

ich bin neu in diesem Forum und hoffe sehr, dass ihr mir eine Erklärung liefern könnt. Noch besser natürlich eine Lösung.

 

Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine 50k Kabel-Internet Leitung. Hier kommen laut Router Interface auch volle 50mbit down und 10 mbit up an. Bei einem Speed-Test im Internet an meinem Macbook kommt die Geschwindigkeit auch voll an (über LAN). Beim Spendetest meiner Playsi (auch LAN) erreiche ich zwar ca 47 down aber "nur" 1-2,5 up. Wie man an der Angabe sieht, schwankt das auch sehr. Beide Geräte sind über einen Switch am Router angeschlossen.

 

Wisst ihr woran das liegen könnte und ob man etwas machen kann? Sind irgendwelche Einstellungen falsch? 

 

Ich freue mich schon auf eure Antworten.

 

LG Ufuk



#2 kaluschnikop

kaluschnikop

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1829 Beiträge
  • PSN ID:Deine_Oma

Geschrieben 21 June 2017 - 20:57 Uhr

Das liegt relativ sicher nicht an dir oder deinem Router. Sony hat bekanntlich nicht die allerbesten Server und deren Messung für deine Geschwindkeit entspricht meist selten dem, was du eigentlich bekommen kannst. Ich hab z.b. auch 3,8 Mbits downstream, meistens misst die PS4 aber nur 2,5, Upload habe ich 1,7 Mbits und auch dort misst Sony meist nur 1,0.

 

Sony drosselt aber auch gerne ab einer bestimmten Bandbreite. Ich meine mal gelesen zu haben das Sony bei hoher Nutzung des PSN den Downstream auf etwa 6Mbits cuttet. Ich weiß nicht ob dies ggf. auch bei dem Upload gemacht wird. Für diese Aussage lege ich aber nicht beide Hände ins Feuer.

 

Was Fakt ist, ist, dass die Messungen meist unter dem liegen, was du tatsächlich hast. Lade doch einfach mal Gameplay bei Youtube hoch zb. und schau einfach beim Upload, wie viel MB er tatsächlich in der Sekunde hochlädt.


  • Ufuk_Lamb92 gefällt das

#3 Ufuk_Lamb92

Ufuk_Lamb92

    Amateur

  • Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 21 June 2017 - 21:09 Uhr

Ist ja dann schon interessant, dass Sony genau diese "ungenaue" Messung für einige Funktionen der Playstation (z.B. Share Play) zugrunde legt. Echt ein wenig enttäuschend, wenn es wirklich so ist. Das mit dem Upload auf YouTube find ich interessant, das müsste ich mal ausprobieren. Vielen Dank dir auf jeden Fall für die rasche und ausführliche Antwort :)


  • kaluschnikop gefällt das

#4 kaluschnikop

kaluschnikop

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1829 Beiträge
  • PSN ID:Deine_Oma

Geschrieben 21 June 2017 - 21:11 Uhr

Kein Thema, meist kann man sowas ja anfänglich gar nicht wissen. Aber meine Erfahrungswerte sind defintiv so.

 

Und Nachmittags bis späten Abends ist das PSN meist deutlich höher ausgelastet, sodass es da halt dann auch öfter sein kann, dass der Upload und Downstream sinken kann.


  • Ufuk_Lamb92 gefällt das

#5 Ufuk_Lamb92

Ufuk_Lamb92

    Amateur

  • Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 21 June 2017 - 21:28 Uhr

Lustigerweise habe ich ja zu keiner Zeit Probleme mit meinem Downstream. Ping ist auch super, wenn ich Shooter spiele. Nur der Upstream weißt so drastisch ab. Anstatt meinen 10 mbit nur die 2. Das ist schon echt heftig muss ich sagen.

 

Bin aber schon mal beruhigt, dass es höchstwahrscheinlich nicht an mir liegt.



#6 Noir64Bit

Noir64Bit

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2433 Beiträge
  • PSN ID:Noir64Bit

Geschrieben 10 July 2017 - 11:44 Uhr

Die ungenaue Messung hat im Grunde nix mit den Sony Servern zu tun, sondern ist viel mehr ein Problem des Tests an sich!

 

Bei den meisten Speed Tests wird eine definierte Datei mit einer Größe X entsprechend der Bandbreite des Anschlusses herunter geladen, bzw. wieder hoch geladen!

Dabei richtet sich die Datei Größe nach dem Zeitfaktor den es benötigt um eine genaue Geschwindigkeits Angabe zu errechnen.

Dabei wird neben der Datei Größe auch die MTU dynamisch reguliert.

Dieser Test den Sony verwendet ist in dieser Beziehung zu klein. Bei hohen Bandbreiten werden die Testdaten so schnell durchgenudelt, das er gar nicht mit bekommt, mit wie viel Bandbreite tatsächlich gearbeitet wird!

Das ist ein Wert der immer über einen Zeitraum X ermittelt wird. Besonders schön sieht man das z.B. bei ookla.

Es dauert eine Zeit bis die maximale Bandbreite ermittelt wurde.

 

Dabei gilt, je niedriger die Bandbreite am DSL Anschluss desto genauer der Test auf der PS4!

Ist zwar völlig dämlich, aber ist leider so!







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Internet, Upload, langsam

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0