Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

GoT - Charakterdiskussion


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 Daryl

Daryl

    The Truth Is Out There

  • Moderator
  • 6317 Beiträge

Geschrieben 10 July 2013 - 19:16 Uhr

Hier kann alles über die Charaktere von Game of Thrones diskutiert werden, angefangen damit wer euer Lieblingscharakter ist, wen ihr überhaupt nicht mögt und wer für euch die beste Storyline hat.

 

Wie schon im Thementitel angemerkt, soll sich diese Diskussion nur bis zur aktuellsten Folge der Serie beziehen. Dabei können auch bis dato im Buch vorhandene Figuren mit einbezogen werden.

 

Die Nutzung von Spoilertags wäre auch sinnvoll, da es durchaus noch Personen gibt, die noch nicht bei der aktuellsten Folge angekommen sind.

 

Meine Lieblingscharaktere (nach Reihenfolge sortiert)

 

1. Arya Stark

2. Daenarys Targaryen

3. Jon Snow

4. Tyrion Lannister

5. Bran Stark

 

Welche Charktere sind mir egal?

 

1. Sansa

2. Jamie Lannister

3. Theon Greyjoy

 

Welche Charaktere hasse ich?

 

1. Joffrey (überragend gespielt)

2. Cersei

3. Varys

 

 

Ich hoffe es entwickeln sich hier interessante Gespräche über die jeweiligen Charaktere :)


  • Nataliemut und YuliaMoits gefällt das

zwischenablage01sdsvx.png


#2 Insanity

Insanity

    aka Wayze

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1168 Beiträge

Geschrieben 10 July 2013 - 19:22 Uhr

Meine Lieblingscharaktere

 

1. Tyrion Lannister

2. Daenarys Targaryen

3. Arya Stark

4. Jon Snow

5. Jamie Lannister

 

 

Welche Charktere sind mir egal?

 

1. Cersei

2. Theon Greyjoy

3. Joffrey

4. Varys

5. Hodo

 

 

Welche Charaktere hasse ich?

 

1. Bran Stark (kleines Blag nervt einfach nur)

2. Sam

 

 

 

Ich habe das Gefühl das sowieso niemand auf dieser Liste die Serie überleben wird, also ist es eigentlich egal.



#3 Richelieu

Richelieu

    Fortgeschrittener Amateur

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 10 July 2013 - 19:26 Uhr

Wieso denn nur die Serie? Kann nicht direkt übergreifend Diskutiert werden? Zumal User welche die Serie schauen deutlich weniger Hintergrundinformationen bekommen und hier möglicherweise mehr über ihren Lieblingscharakter erfahren könnten.

xjl8esep.png

 


#4 Daryl

Daryl

    The Truth Is Out There

  • Moderator
  • 6317 Beiträge

Geschrieben 10 July 2013 - 19:30 Uhr

Wieso denn nur die Serie? Kann nicht direkt übergreifend Diskutiert werden? Zumal User welche die Serie schauen deutlich weniger Hintergrundinformationen bekommen und hier möglicherweise mehr über ihren Lieblingscharakter erfahren könnten.

 

Ja stimmt eigentlich, habe es angepasst. Aber es sollte verständlich sein, dass nur die Figuren erwähnt werden sollten, welche schon bis zum Stand der letzten Folge der Serie vorgekommen sind.


zwischenablage01sdsvx.png


#5 bassler

bassler

    The Process

  • Administrator
  • 17496 Beiträge
  • OrtPhiladelphia
  • PSN ID:basslerNNP

Geschrieben 10 July 2013 - 20:12 Uhr

Hmm, ich kann keine Reihenfolge setzen. 

 

Lieblinge:

 

Arya Stark

Tyrion Lannister

Tywin Lannister

Sandor Clegane

Davos Seaworth

Jon Snow

Samwell Tarly

Jaime Lannister

Varys

Hodor

Robert Baratheon

Khal Drogo

Stannis Baratheon

Margaery Tyrell

Bronn of Blackwater

Eddard Stark

Jojen Reed

Ramsay Snow

Brienne of Tarth

Jeor Mormont

Jaqen H'ghar

Olenna Redwyne

Asha Greyjoy/Yara Greyjoy

Ygritte

 

Egal:

 

Robb Stark

Shae

Gendry Storm

Rickon Stark

Osha

Roose Bolton

Renly Baratheon

Balon Greyjoy

Theon Greyjoy

Cersei Lannister

Myrcella Baratheon

Tommen Baratheon

Jorah Mormont

Podrick Payne

Barristan Selmy

Beric Dondarrion

Mance Rayder

Gilly

Bran Stark

 

Hass:

 

Joffrey Baratheon

Sansa Stark

Petyr Baelish

Melisandre

Daenerys Targaryen

Catelyn Stark

Jeyne Westerling/Talisa Stark

Viserys Targaryen

Grand Master Pycelle

Craster

Walder Frey

 

 

Ich werde jetzt nicht auf jeden Bezug nehmen. Das würde den Rahmen sprengen. Offene Fragen stellt einfach.

 

Jetzt gehen wir mal Haus für Haus durch.

 

Arya Stark finde ich großartig. Sowohl in der Serie als auch in den Büchern kommt sie sehr stark herüber. Obwohl sie noch so jung ist, hat sie es schon faustdick hinter den Ohren. Ihre Geschichte interessiert mich, wobei sie auf den ersten Blick vollkommen klar ist. Gleichzeitig zieht sie gute Nebencharaktere mit.

Die Phase mit Jaqen H'ghar war klasse. Gendry ist mir aktuell noch recht nebensächlich, da seine Story noch nicht in Fahrt ist.

Eddard Stark strahlt die Ehre eines wahren Ritters aus und gleichzeitig eine tiefgründige Zerrissenheit. Das ist einfach sympathisch. Catelyn Stark geht mir hingegen extrem auf die Nerven. Dieses ständige "Oh, meine Kinder." ist mir einfach zuviel. Zwar ist es verständlich, aber kommt bei mir nicht gut an.

Robb Stark ist mir relativ egal. Die Szenen mit GreyWind sind zwar nett, aber da laufen ihm Jon Snow und Ghost den Rang ab.

Ach ja, Sansa. Sie geht mir mit ihrer extremen Träumerei und ihren Rittergeschichten auf die Nerven. Sie ist nichts anderes als ein verzogenes Balg.

Bleibt noch der Bran. Ein Charakter, der mir in den ersten zwei Büchern extrem auf die Nüsse geht. Wenn sich seine Story jedoch so entwickeln sollte, wie ich es derzeit im Sinn habe, rutscht er eindeutig unter die Lieblinge. Zumal er mit Hodor, Osha und den Reeds interessante und sympathische Sidekicks hat.

 

Tyrion Lannister ist genial. Er ist nicht nur traumhaft geschrieben, sondern auch großartig gespielt. Der Plot seiner Vaterkomplexe und die Gespräche mit Tywin Lannister und Cersei Lannister sind grandios, von Bronn und Podrick ganz zu schweigen. Tywins harte Art Respekt einzufordern wird phänomenal herübergebracht. Die Abscheu seinem Sohn gegenüber ist auch nicht zu übersehen. Cersei habe ich anfangs gehasst. Ich mochte ihre anfängliche Arroganz überhaupt nicht, aber durch die privaten Gespräche mit Tyrion zeigt sie auch Herz und Seele. Könnte sein, dass sie sich noch unter die Lieblinge schummelt.

Jaime Lannister entwickelt sich im Laufe der Zeit wirklich zum Sympathieträger. Die Paarung mit Brienne of Tarth finde ich sehr homogen und ich freue mich über jede Szene. Brienne hat auf mich eh solch eine ehrhafte Ausstrahlung. Klasse.

Sandor Clegane, der Hound. Seine raue Schale wird von einem weichen Kern gefüllt. Seine derbe Art kommt gleichzeitg auch noch klasse herüber.

 

Zeit für die Baratheons.

King Robert wird großartig von Mark Addy verkörpert und zeigt diesen dem Königsamt überdrüssigen Herrscher, der noch ewig seiner Liebe nachtrauert. Die Szene mit Cersei war atemberaubend.

Joffrey Baratheon ist ein Charakter, den man fasst nur hassen kann. Solch ein selbstgerechter Bastard. Der Schauspieler macht jedoch einen phänomenalen Job. Seine kleinen Geschwister sind bisher vollkommen nebensächlich.

Dann eher seine Onkel. Stannis und Renly könnten als Brüder nicht unterschiedlicher sein. Während mir Renly vollkommen unwichtig schien, da er so locker in den Tag lebt, strahlt Stannis eine Härte, aber auch eine Gerechtigkeit aus, die ich vollkommen nachvollziehen kann. Bin deswegen sehr gespannt, wie er mit Melisandre weitermacht.

Melisandre kann ich überhaupt nicht ab. Die ist mir einfach zu falsch und undurchsichtig. Die ganze Sache mit dem Lord of Light entfaltet sich noch nicht so recht. Vor allem, wenn man die Geschichte um Beric Dondarrion und der Brotherhood without Banners berücksichtigt.

Zum Abschluss dieser Familie noch Ser Davos Seaworth, der Onion Knight. Ein Mann aus dem Abgrund von Flea Bottom, der treu dient, aber zugleich eine Ehre wie Ned Stark versprüht. Außerdem sind seine Szenen mit der kleinen Shireen herzallerliebst.

 

Lasst es erblühen.

Die Tyrells sind in der Stadt.

Lady Olenna Redwyne, die Queen of Thorns, ist mal so genial. Ihr Wortgefecht mit Tywin Lannister war überragend. Eine der besten Szenen überhaupt.

Die zierliche, aber durchaus manipulative Margaery überzeugt mich bisher auf ganzer Linie. Ist sympathisch und eine Person für das Volk.

 

Walder Frey, Balon Greyjoy und Roose Bolton.

Drei Männer, die selbst ihre eigene Familie verkaufen würden, um Erfolg zu haben.

Wobei Walder Frey ein verdammter alter Teufel ist.

 

Nun noch die Jungs vom Court.

Varys, der alte Eunuch, hat mein Herz gewonnen. Seine Verstohlenheit und seine harte Vergangenheit machen ihn so undurchsichtig und zugleich genial.

Obwohl Petyr "Littlefinger" Baelish in eine ähnliche Kerbe schlägt, jedoch deutlich tatkräftiger ist, kann ich ihn nicht ab. Ich bin so gespannt, wann er beweist, dass er der gefährlichste Mann in Westeros ist.

Pycelle hingegen ist ein Dreckssack, der es nicht anders verdient als unten zu stehen. Der sollte verrotten.

 

Jon Snow ist ein hochinteressanter Charakter. Sein Dackelblick ist zwar manchmal etwas seltsam, aber alle Ideen bzgl. seiner Mutter bieten Potential für eine riesige Auflösung.

Samwell Tarly finde ich sehr sympathisch. Er ist zwar ein Tollpatsch und im ersten Moment recht unnütz, aber an der Seite von Gilly geht ihm wahrlich das Herz auf.

Insgesamt bleiben bei der Night's Watch noch Mormont und Benjen Stark. Sehr ausdrucksstark und dank der unbekannten Geschichte um Benjen noch sehr interessant.

 

Bleiben in Westeros noch die Wildlings.

Mance Rayder ist mir bisher wirklich nebensächlich, da man einfach zu wenig von ihm gesehen hat, um ihn ordentlich einschätzen zu können.

Mrs. "You know nothing, Jon Snow!" Ygritte finde ich alleine schon wegen diesem Catchphrase klasse. ^^ 

Außerdem eine Frau, die auch mal die härteren Töne anschlägt. 

 

Reisen wir mal über die Narrow Sea.

Die Khaleesi Daenerys Targaryen reizt mich überhaupt nicht. Das einzig Interessante ist bisher ihre Brut und die Entwicklung, die sie allmählich nimmt. Trotzdem mag ich sie ebenso wenig wie ihren schrecklichen Bruder. Ihre Diener Jorah Mormont und Selmy sind mir aktuell vollkommen egal, wobei ersterer im Hinblick der Prophezeiung noch eine interessante Rolle spielen könnte.

Khal Drogo und die gesamte Dothrakigeschichte finde ich hingegen sehr interessant. 

 

So, das war es erstmal. ^^


  • Daryl, KillzonePro und RBr gefällt das

#6 Insanity

Insanity

    aka Wayze

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1168 Beiträge

Geschrieben 11 July 2013 - 23:07 Uhr

@bassler

Krass, übertreib mal nicht. O.o



#7 TiM3_4_P4iN

TiM3_4_P4iN

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 3490 Beiträge
  • OrtRheinland-Pfalz
  • PSN ID:Lord_Vessex

Geschrieben 12 July 2013 - 07:48 Uhr

Lieblingscharas:

 

Robb Stark

Arya Stark

Thyion Lennister

Daenerys Targaryen

 

weniger wichtig - egal:

fast alle anderen

 

Hass:

Cercei Lennister

Sansa Stark

Walder Frei

Tywin Lennister

Joffrey

Baelich

 

eigentlich alle die meinen Lieblingscharas was antun wollen :D


xwx65hsg.jpg

 

Set made by Horst :)


#8 Jayzon

Jayzon

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1808 Beiträge
  • OrtAugsburg
  • PSN ID:Jayzon94

Geschrieben 27 July 2015 - 11:59 Uhr

So ich grab hier mal das Thema wieder aus.

 

Lieblingscharakter:

 

1. Tyrion Lannister

2. Jon Snow

3. Arya Stark

4. Daenerys

5. Bronn

6. Jaime

7. Jorah Mormont

8. Barristan Selmy

9. Allisar Thorn

10. Petyr Baelish (der hat einfach was)

 

Wer ist mir egal ?

 

Sansa

Theon

Varys

Pycelle

So ziemlich die ganze Tyrell Familie

 

Hasscharakter

 

Cersei

Walder Frey

Das gesamte Haus Bolton

Der Berg

Ellaria Sand

Stannis Baratheon

 

Charakter, die ich nicht genau zu ordnen kann

 

Tywin und Kevan

Bran Stark

Brien

Ilyn Payn



#9 Guest_cr1e_bab1e_*

Guest_cr1e_bab1e_*
  • Gast

Geschrieben 30 July 2015 - 10:06 Uhr

Meine Lieblingscharaktere (nach Reihenfolge sortiert)

 

1. Ygritte

3. Tyrion/Jon

4. Arya

5. Cersei

6. Viper

 

Welche Charktere sind mir egal?

 

1. Margaery

2. Sam

3. Varys

 

 

Welche Charaktere hasse ich?

 

1. Bolton-Pack

2. Littlefinger

3. High Sparrow & Gefolge



#10 SoulSamuraiZ

SoulSamuraiZ

    Z-Krieger

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2114 Beiträge
  • OrtIn einer weit, weit entfernten Galaxis ...
  • PSN ID:SoulSamuraiZ

Geschrieben 03 December 2015 - 18:46 Uhr

Meine Lieblingscharaktere (Top 5)

  1. Jon Snow (Absoluter Liebling!)
  2. Daenarys Targaryen (Muss ich da noch was sagen? :D)
  3. Arya Stark
  4. Brienne von Tarth
  5. Tyrion Lannister

 

Welche Charktere sind mir egal?

  • Tommen Baratheon (Tut mir etwas Leid. Aber sonst ist der mir Jacke wie Hose.)
  • Jorah Mormont
  • Varys

 

Welche Charaktere hasse ich?

  1. Joffrey (Gut gespielt, DRECKSJUNGE -> Erzihungschelle verdient kassiert!)
  2. Cersei Lannister (EKELHAFT!)
  3. Jamie Lannister (EKELHAFT!)
  4. Petyr Baelish (So ein Arsch.)

Hallo,

habe das Thema jetzt erst gefunden. Weiß gar nicht wie ich in die Diskussion einsteigen soll. xD

Wie läuft das hier mit Spoiler? Ich denke, man sollte sowieso nicht hier reinschauen wenn man noch nicht alles gelesen hat.

Ich fange einfach mal mit einem Thema an.

 

Jon Snow

Spoiler

 

Joffrey Baratheon ("Lannister")

Spoiler

 

Was sagt ihr zu Jon? Ja? Nein? Bitte ja? Hoffendlich nicht? Hoffendlich doch? Oh GOTT?

 

Grüße

SSZ



#11 Daryl

Daryl

    The Truth Is Out There

  • Moderator
  • 6317 Beiträge

Geschrieben 03 December 2015 - 19:13 Uhr

Joffrey ist "offiziell" ein Barethon und kein Lannister ;)

Weiß grad nicht ob du ihn bewusst Lannister genannt hast.


zwischenablage01sdsvx.png


#12 SoulSamuraiZ

SoulSamuraiZ

    Z-Krieger

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2114 Beiträge
  • OrtIn einer weit, weit entfernten Galaxis ...
  • PSN ID:SoulSamuraiZ

Geschrieben 03 December 2015 - 21:15 Uhr

Joffrey ist "offiziell" ein Barethon und kein Lannister ;)

Weiß grad nicht ob du ihn bewusst Lannister genannt hast.

 

Ja hast recht. hab nicht darüber nachgedacht. Dachte mir nur I)nzest-Kind also Lannister. XD






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0