Zum Inhalt wechseln


Foto

NieR: Automata (Game of the YoRHa Edition)

NieR Automata J-RPG Platinum Games Square Enix Yoko Taro Keiichi Okabe

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
211 Antworten in diesem Thema

#21 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 30 January 2017 - 19:08 Uhr

Der Soundtrack erscheint am 29.03.2017 und wird auf drei CD's gepresst.

Bitte komm nach Deutschland!

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#22 Wearl

Wearl

    Ellie

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8218 Beiträge
  • OrtHekseville

Geschrieben 30 January 2017 - 19:09 Uhr

Bitte komm nach Deutschland!

Da der Replicant & Gestalt OST über amazon bestellbar ist, denke ich, wird es dieser auch werden. Ansonsten, wenn du Paypal hast, kannst du ihn dir importieren.


  • KillzonePro gefällt das

DZlUK_o.jpg

                                    Ellie - The Way She Is

                                                                  Ellie - Brave & Unique


#23 Fluffy

Fluffy

    Gilgamesh

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 591 Beiträge
  • OrtTower of Druaga

Geschrieben 30 January 2017 - 19:31 Uhr

Passt doch.

Momentan bin ich ja mit GR2 beschäftigt und dann noch die Herausforderungen auf auf Gold damit ich dann Platin habe.

Dann noch Guide und dann passt es mit Nier Automata zu dem angegebenen Datum.

Soundtracks zu spielen importiere ich immer grundsätzlich; weil dieses hin und her habe ich keine Lust mehr.


  • Black Eagle gefällt das

#24 Wearl

Wearl

    Ellie

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8218 Beiträge
  • OrtHekseville

Geschrieben 30 January 2017 - 21:42 Uhr

 

Soundtracks zu spielen importiere ich immer grundsätzlich; weil dieses hin und her habe ich keine Lust mehr.

Meinst nicht eher, du importierst nicht?


DZlUK_o.jpg

                                    Ellie - The Way She Is

                                                                  Ellie - Brave & Unique


#25 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8667 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X (Xbox: Left 4 Manni)

Geschrieben 01 February 2017 - 11:07 Uhr

Na, dann muß ich mir Nier Automata nun doch kaufen, was? :)

 

http://www.playm.de/...emaster-330320/


Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

 

Mein PSN-Profil


SIG_BIOMUTANT.jpg
©Horst :) Merci beaucoup!


#26 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 01 February 2017 - 11:42 Uhr

Na, dann muß ich mir Nier Automata nun doch kaufen, was? :)

http://www.playm.de/...emaster-330320/

Die News ist nicht korrekt, zumal Taro und Saito Worte in den Mund gelegt worden sind, die sie nicht gesagt haben.

Auf Twitter stellte Taro klar, dass ein Remaster Square's Sache sei:

https://twitter.com/...484360010403840

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#27 Wearl

Wearl

    Ellie

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8218 Beiträge
  • OrtHekseville

Geschrieben 01 February 2017 - 11:44 Uhr

Wenn sich NieR Automata 12 Millionen mal verkauft, denkt SE über das Remaster mal nach...


DZlUK_o.jpg

                                    Ellie - The Way She Is

                                                                  Ellie - Brave & Unique


#28 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 01 February 2017 - 11:47 Uhr

Wenn sich NieR Automata 12 Millionen mal verkauft, denkt SE über das Remaster mal nach...

Und das wird niemals passieren. Selbst wenn Automata das beste Spiel aller Zeiten werden sollte, es ist und bleibt völlige Nische und das ist auch gut so. Es soll sich nur gut genug verkaufen für SE (immerhin war das original NieR auch nicht wirklich erfolgreich und Automata kommt ja nun dennoch)

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#29 Wearl

Wearl

    Ellie

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8218 Beiträge
  • OrtHekseville

Geschrieben 02 February 2017 - 08:59 Uhr

Die Musik aus der Demo


DZlUK_o.jpg

                                    Ellie - The Way She Is

                                                                  Ellie - Brave & Unique


#30 theHitman34

theHitman34

    ✞THE NEGATIVE ONE✞

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1207 Beiträge
  • OrtSouth Ashfield Heights: Apartment 302

Geschrieben 04 February 2017 - 19:49 Uhr

Nachdem ganzen positiven Feedback welches man zu NieR: Automata liest habe ich mir heute auch mal die Demo gegönnt. Bin derzeitig am überlegen ob ich mir NieR oder Nioh holen soll, keine Ahnung ob man die überhaupt vergleichen kann.

Das Gameplay ist echt gut, hat mir auch gefallen das sich die Perspektive oft geändert hat und somit frischer Wind rein kam. Was mir jedoch überhaupt nicht gefallen hat war die ganze Thematik. Die Standard Gegner sehen alle fast gleich aus und dies wird auf Dauer doch extrem langweilig (kann nur davon sprechen was ich in der Demo sah) wirkten für mich eher wie nerviges Kanonenfutter welches bunte Bläschen verschießt. Auch die beiden Hauptcharaktere fand ich mehr als nur skurril. Ich kann mit diesem ganzen Robotergedöns einfach nichts anfangen und mir war es zu übertrieben alles... natürlich muss eine fette Kreissäge her die von noch einem größeren Roboter getoppt wird in einem epischen Kampf.... wirkt für mich alles wie aus einem extrem seltsamen Anime entsprungen.

 

Wahrscheinlich bin ich auch einfach nicht die Zielgruppe dafür jedoch hätte ich mir doch wesentlich mehr erwartet. Schade das ich die Demo zu Nioh damals nicht getestet hab. NieR jedoch kann ich mit gutem Gewissen von meiner Liste streichen.


9nhpb6wi.jpg


#31 Cantwait

Cantwait

    DARK SOULS

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8240 Beiträge
  • OrtKöln
  • PSN ID:Andre_20_5

Geschrieben 04 February 2017 - 20:15 Uhr

Nachdem ganzen positiven Feedback welches man zu NieR: Automata liest habe ich mir heute auch mal die Demo gegönnt. Bin derzeitig am überlegen ob ich mir NieR oder Nioh holen soll, keine Ahnung ob man die überhaupt vergleichen kann.

Das Gameplay ist echt gut, hat mir auch gefallen das sich die Perspektive oft geändert hat und somit frischer Wind rein kam. Was mir jedoch überhaupt nicht gefallen hat war die ganze Thematik. Die Standard Gegner sehen alle fast gleich aus und dies wird auf Dauer doch extrem langweilig (kann nur davon sprechen was ich in der Demo sah) wirkten für mich eher wie nerviges Kanonenfutter welches bunte Bläschen verschießt. Auch die beiden Hauptcharaktere fand ich mehr als nur skurril. Ich kann mit diesem ganzen Robotergedöns einfach nichts anfangen und mir war es zu übertrieben alles... natürlich muss eine fette Kreissäge her die von noch einem größeren Roboter getoppt wird in einem epischen Kampf.... wirkt für mich alles wie aus einem extrem seltsamen Anime entsprungen.

 

Wahrscheinlich bin ich auch einfach nicht die Zielgruppe dafür jedoch hätte ich mir doch wesentlich mehr erwartet. Schade das ich die Demo zu Nioh damals nicht getestet hab. NieR jedoch kann ich mit gutem Gewissen von meiner Liste streichen.

Ni-oh ist halt vom Schwierigkeitsgrad her ein dicker Brocken. Da muss man viel Geduld und Zeit mitbringen, vergleichbar mit den Souls Spielen.

 

Bei Nier muss ich dir zustimmen, das Setting/Artdesign gefällt mir überhaupt nicht.


  • theHitman34 gefällt das

Andre_20_5.png

 


#32 theHitman34

theHitman34

    ✞THE NEGATIVE ONE✞

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1207 Beiträge
  • OrtSouth Ashfield Heights: Apartment 302

Geschrieben 04 February 2017 - 20:19 Uhr

Ni-oh ist halt vom Schwierigkeitsgrad her ein dicker Brocken. Da muss man viel Geduld und Zeit mitbringen, vergleichbar mit den Souls Spielen.

 

Bei Nier muss ich dir zustimmen, das Setting/Artdesign gefällt mir überhaupt nicht.

Das ist bei Ni-oh meine größte Sorge, ob ich das überhaupt durchstehe :D meistens fehlt mir die Zeit und auch die Geduld aber ich brauche mal etwas Neues wieder.

 

Also mich hat es echt enttäuscht, mir war klar das ich mit der Thematik nicht unbedingt viel anfangen werde können aber naja. Auch schon diese gekünstelte Dramatik in der Demo.... brrrr dann sterbe ich lieber bei Ni-oh tausend Tode.


9nhpb6wi.jpg


#33 Cantwait

Cantwait

    DARK SOULS

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8240 Beiträge
  • OrtKöln
  • PSN ID:Andre_20_5

Geschrieben 04 February 2017 - 20:42 Uhr

Das ist bei Ni-oh meine größte Sorge, ob ich das überhaupt durchstehe :D meistens fehlt mir die Zeit und auch die Geduld aber ich brauche mal etwas Neues wieder.

 

Also mich hat es echt enttäuscht, mir war klar das ich mit der Thematik nicht unbedingt viel anfangen werde können aber naja. Auch schon diese gekünstelte Dramatik in der Demo.... brrrr dann sterbe ich lieber bei Ni-oh tausend Tode.

Auf Ansage? :D

 

Kann verstehen, dass man mal was neues ausprobieren möchte. Übung macht den Meister, es wird nur eine Frage der Zeit sein bis du die Spielmechaniken gemeistert hast. Die Lernkurve sieht bei Ni-Oh aber wahrscheinlich ganz anders aus, als bei den meisten anderen Spielen auf dem Markt.

 

Ich hab die NieR Demo nicht mal gespielt, die ersten Gameplayvideos haben ja bereits genug gezeigt. Da konnte ich direkt für mich entscheiden, dass das vom Setting und dem Artdesign nicht mein Fall ist.


Andre_20_5.png

 


#34 theHitman34

theHitman34

    ✞THE NEGATIVE ONE✞

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1207 Beiträge
  • OrtSouth Ashfield Heights: Apartment 302

Geschrieben 04 February 2017 - 20:46 Uhr

Auf Ansage? :D

 

Kann verstehen, dass man mal was neues ausprobieren möchte. Übung macht den Meister, es wird nur eine Frage der Zeit sein bis du die Spielmechaniken gemeistert hast. Die Lernkurve sieht bei Ni-Oh aber wahrscheinlich ganz anders aus, als bei den meisten anderen Spielen auf dem Markt.

 

Ich hab die NieR Demo nicht mal gespielt, die ersten Gameplayvideos haben ja bereits genug gezeigt. Da konnte ich direkt für mich entscheiden, dass das vom Setting und dem Artdesign nicht mein Fall ist.

Nagel mich bloß nicht darauf fest :D

Wer die Demo gespielt hat der denke ich weiß ich was ich gemeint habe. Da stirbt einem wieder einer ganz dramatisch weg obwohl er sowieso überleben wird...

Habe mir gestern Abend zu beiden Spielen jeweils einen Trailer angesehen, Ni-Oh sah extrem gut aus aber NieR wollte ich eine Chance geben weil der Soundtrack ganz nett war.


  • Cantwait gefällt das

9nhpb6wi.jpg


#35 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 04 February 2017 - 20:49 Uhr

Setting und Artdesign würde ich nicht sofort verteufeln. Man hat bisher immer nur zwei Bereiche gezeigt (bewusst), zumal die Entwickler klar aussagten, dass man eine Menge unterschiedliche Settings und Umgebungen liefern wird.

Dass die Protagonisten skurill anmuten, ist jedoch gewollt und muss nichts schlechtes bedeuten. Die angerissene Dramaturgie kann man in der Demo aber wohl wirklich kaum verurteilen, da man einfach zu wenig erfährt. Ebefalls ein Grund, weshalb Plantinum bereits bei der VÖ der Demo betonte, dass dies nur ein Einblick in das Gameplay sei und das ust nun wirklich stark (vor alllem wenn man bedenkt, dass auch das Gameplay nur ein kurzer Einblick ist und in der Vollversion noch sehr viel mehr bieten wird, wen man mal das Fähigkeitemenü aufruft).

Das original NieR wurde eben wegen seiner großartigen Charaktere und seiner emotional dichten Story hochgelobt, nur soll da das Gameplay nicht sonderlich gelungen sein.

Wenn man also in der Vollversion von Automata dieselbe kreative und eigene Ader hat plus dem dieses Mal starken Gameplay, dann wird das ein Hit.

Aber es bleibt auch beim Nachfolger die Tatsache, dass es nicht jedermanns sein wird und will und das ist auch gut so. Denn das wussten die Mannen und Frauen von PG von vornherein, dass sie sich nach wie vor in einer Nische befinden.

PS: Und bereits PG's Bayonetta und Vanquish waren skurill und übertrieben bis zum Umfallen, sind aber ebenso auch absolute Genre-Meisterwerke ;)

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#36 theHitman34

theHitman34

    ✞THE NEGATIVE ONE✞

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1207 Beiträge
  • OrtSouth Ashfield Heights: Apartment 302

Geschrieben 04 February 2017 - 20:53 Uhr

Wenn ich da an das damalige NieR denke (soweit ich mich noch erinnern kann) hat mir das viel mehr zugesagt und dann finde ich diese Richtung von Automata doch eher enttäuschend. Liegt aber wohl einfach daran weil es meinen persönlichen Geschmack überhaupt nicht trifft. Erinnert mich alles an irgendeinen Anime und diese gehen mir nach 2 Minuten schon auf die Nerven.

 

Irgendwie merkt man auch das es Platinum Games ist, hat auch alles etwas von Metal Gear Rising wie ich finde. Alles so übertrieben und absurd. Die sollen lieber mal Bayonetta 3 machen, die Reihe finde ich echt top von denen. Bayonetta hat einfach den Vorteil das es sich selbst nicht so ernst nimmt.


  • The-Last-Of-Me-X gefällt das

9nhpb6wi.jpg


#37 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 13 February 2017 - 18:12 Uhr

Auf der Suche nach Menschlichkeit:

Neue 4players Vorschau

http://www.4players....R_Automata.html

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#38 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 14 February 2017 - 04:21 Uhr

Zurück in den Wahnsinn

Eurogamer Vorabbericht:

"Nier: Automata dürfte wohl das japanischste der Japan-Spiele dieses Jahres werden, und das aus all den richtigen, den besten Gründen. Sie haben es nicht verlernt. Sie ist nur seltener geworden, diese Macht des J-Irrsinns, aber in diesem hier ist sie ohne Zweifel stark. Ein wenig wie ein durchgeknallteres Ghost in the Shell ohne Untertitel. Alles wurde reingelegt, dann noch mehr, dann wurde es auf 11 gedreht und zu allem Überfluss funktioniert es auch noch. Es ist die Yamato des japanischen Designs im Jahre 2017. Von den vielen, vielen, guten kommenden Spielen, die mir anzuspielen schon vergönnt war, das hier ist es einfach. Nier: Automata bringt alles ein, was den ersten Teil so eigen machte, zieht Dinge wie die Kämpfe gerade - in Platinum we trust!… manchmal - und dann beginnt es, fröhlich weiter Holz auf das Feuer des Wahnsinns einer aus den Fugen geratenen Spielwelt zu kippen. Gerade so viel, dass sie nicht im Chaos versinkt, sondern einen nach zwei wundervollen Stunden mit maximalem Enthusiasmus und dem unbedingten Willen zum Weiterspielen von dannen schickt. Wir sehen uns am 10. März, du irres Etwas!"

Der komplette Bericht:

http://www.eurogamer...in-den-wahnsinn

PS: Lass es doch endlich den 10. März werden! Ich WILL das Teil so sehr!
  • Roller gefällt das

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#39 Roller

Roller

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1874 Beiträge

Geschrieben 14 February 2017 - 07:32 Uhr

Ich bin schon auf die ersten LP's auf Youtube gespannt. Ich werd auf jedenfall reinschauen und dann entscheiden.

#40 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 14 February 2017 - 19:15 Uhr

"That really crass, really odd, weird shit you expect is still there"

"NieR: Automata is thankfully keeping all that really crass, weird shit the original was known for. We chat to the director (Yoko Taro):


http://www.vg247.com...odd-weird-shit/

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: NieR, Automata, J-RPG, Platinum Games, Square Enix, Yoko Taro, Keiichi Okabe

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0