Zum Inhalt wechseln


Foto

Prey (von den Machern von Dishonored)

Arkane Studios Bethesda Prey Sci-Fi Horror Shooter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#21 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 05 May 2017 - 14:18 Uhr

Im Wandelnder Zeit: Arkane Studios:

http://www.4players....512/0/Prey.html

Heute fällt das Embargo, bin gespannt auf die Reviews! Geholt wird es sowieso, aber erst etwas später :)

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#22 Carnage

Carnage

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 416 Beiträge
  • OrtHustler TOWN

Geschrieben 05 May 2017 - 18:00 Uhr

soll ja ne mega geile Atmo haben. Und ein Mix aus Dishonred/Bioshock sein. Schade war leider heute verliehen. Naja solange zocke ich Outlast 2 weiter.



#23 flofire

flofire

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1562 Beiträge
  • PSN ID:flofire

Geschrieben 08 May 2017 - 20:47 Uhr

https://youtu.be/xiPkYNhaf0E

Hier mal ein Test-Video, für Leute die noch unschlüssig sind, ob Prey ein Spiel für sie ist.
 

 


#24 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 08 May 2017 - 22:03 Uhr

Btw. Essential Award von Eurogamer:

http://www.eurogamer...05-04-prey-test

"Das Einzige, was bei Prey völlig aus der Rolle fällt, ist der Name, der am Ende inhaltlich keinen Sinn ergibt, nichts mit dem ersten Prey verknüpft und nicht mal besonders spannend klingt. Zumindest ist "Prey" kurz und griffig, aber es drückt nicht aus, was dieses Spiel auszeichnet: Es ist ein "Rückfall" in eine Art des komplexen, groß angelegten Leveldesigns, deren einzelne Elemente weit mehr an Origin-Spiele aus den 90ern erinnern als an modernes Triple-A-Design. Um es ganz klar zu sagen: Ich meine das auf die beste nur denkbare Weise und applaudiere aus vollem Herzen. Prey schafft es, euch mehr Freiheiten in der Herangehensweise einzuräumen, als es selbst Deus Ex wagt. Das verbindet es mit einer großen, zusammenhängenden Umgebung, die eben keine beliebige Open-World mit viel Fläche ist, sondern eine durchgestaltete Umgebung mit ein wenig Platz, um ein paar eigene, kreative Lösungswege zu erlauben. Darin erzählt es gekonnt eine solide Geschichte und packt schlüssig genug Extramaterial in Form teilweise erstaunlich einflussreicher Nebenquests dazu. Alles verbunden über ein solide entworfenes Survival-Gameplay mit genug Einflüssen, um es nicht ganz auf ein einzelnes Genre festnageln zu können. Vergleiche? Nennen wir es mal ein komplexeres Dead Space 1, selbst wenn es das auch nicht so gut trifft, wie Prey einfach das nächste System Shock zu nennen.

Prey ist kein einfaches Spiel, noch weniger ein schlicht designtes, und ich weiß nicht, wie weit dieser Ansatz Mainstream-fähig ist. 1994, als System Shock erschien, war der Begriff Gaming-Mainstream ein ganz anderer und selbst da galt dieses Design schon eher als etwas für Fortgeschrittene. Im Jahre 2017? Ein Spiel, das euch zwar generell mit Quest-Markern ein wenig an die Hand nimmt, diese dann aber klar loslässt, sobald es an die Lösung der Puzzles oder das Auffinden essenzieller Dinge geht, ist ohne Frage mutig. Für jeden, der so etwas gerne mag oder bereit ist, sich vielleicht das erste Mal darauf einzulassen, ist es sogar absolut fantastisch. Erwartet also bitte keinen Shooter, sondern ein Spiel, das euch auf fantastische Weise fordert und belohnt, die gleichzeitig auf eine gute Art altmodisch und doch in der heutigen Gaming-Landschaft ein wenig futuristisch wirkt. Die Frage ist: Wie wird es Prey mit diesen Eigenschaften in der Gegenwart ergehen?"


eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#25 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 09 May 2017 - 16:16 Uhr

Die Cyber-Ursprünge von BioShock, Prey und Co.

http://www.4players....-Klassiker.html

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#26 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 16 May 2017 - 12:32 Uhr

Patch 1.02 ist online

Liegt ungefähr bei 400 MB und hat folgendes zu bieten:

- Fixes to prevent save games from becoming corrupted.
- Fix also returns corrupted save games to uncorrupted state.
- Also address additional crashes on on the map loads.
- Hacking during the Power Plant reboot no longer causes the reboot to not complete.
- Fix to prevent the player from becoming stuck in certain circumstances.
- Nightmares will now always search for the player once spawned.
- Numerous fixes to GLOO to prevent breaking and bypassing collision, prevent corpses from passing through walls and floors.
- Updated the recycling to prevent infinite material creation.
- Fix for occasional combat freeze when attacking Phantoms.
- Kaspar/s objective indicator should no longer disappear.
- Updates to the audio mix to adjust volume of music, audio logs, cutscenes.
- Adjustments to the controls to improve latency.

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#27 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 16 May 2017 - 23:28 Uhr

Honest Trailer!

https://youtu.be/-YmeAuGKmyY

:lol:

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#28 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5167 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 23 May 2017 - 12:45 Uhr

Patch 1.03 ist nun online

https://bethesda.net...-03-patch-notes

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#29 zsoksor

zsoksor

    Umbasa

  • Moderator
  • 4087 Beiträge
  • OrtFlensburg
  • PSN ID:the-rosi (Tippfehler -.-)

Geschrieben 12 December 2017 - 13:38 Uhr

Haha,oh man. Ich schmeiß mich weg. Spiel als angeblich gebraucht für 14€ gekauft und was ist in der post? Noch originalverpackte Day-One Edition, mit Preisschild von Saturn, für 62€... :lol: hat sich wohl für den jenigen gelohnt :rofl:
  • Bendter und eMTy gefällt das

Ἐν ἀρχῇ ἦν ὁ λόγος καὶ ὁ λόγος ἦν πρὸς τὸν θεόν καὶ θεὸς ἦν ὁ λόγος
Jesus, Sony... Stop raping my wallet!


#30 Horst

Horst

    Weltenretter

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 2895 Beiträge
  • OrtHier
  • PSN ID:BlackWolfsReign

Geschrieben 12 December 2017 - 14:11 Uhr

Haha,oh man. Ich schmeiß mich weg. Spiel als angeblich gebraucht für 14€ gekauft und was ist in der post? Noch originalverpackte Day-One Edition, mit Preisschild von Saturn, für 62€... :lol: hat sich wohl für den jenigen gelohnt :rofl:

Du Glücklicher :D


NuTo7bM.jpg


#31 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8667 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X (Xbox: Left 4 Manni)

Geschrieben 08 October 2018 - 07:30 Uhr

Erste Eindrücke:

 

Neben anderen Spielen, habe ich auch Prey starten können. Die Atmosphäre ist dicht, die Präsentation im Moment noch etwas träge. Das Gameplay macht auf jeden Fall Spaß und auch hier bin ich gespannt, wie es weitergehen wird. Zur Zeit gehe ich in Richtung Hacking und Repair und hoffe, dass ich es nicht bereuen werde - schleppe immer die automatischen Selbstschußanlagen mit :D


Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

 

Mein PSN-Profil


SIG_BIOMUTANT.jpg
©Horst :) Merci beaucoup!






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Arkane Studios, Bethesda, Prey, Sci-Fi, Horror, Shooter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0