Zum Inhalt wechseln


Foto

Eure Lieblingsbosse


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Was sind eure Lieblingsbosse? (9 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Was sind eure Lieblingsbosse?

  1. Iudex Gundyr (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. Vordt vom Nordwindtal (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  3. Fluchverderbte Großholz (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. Kristallweiser (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. Diakone des Abgrunds (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  6. Wächter des Abgrunds (3 Stimmen [13.04%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 13.04%

  7. Hochfürst Wolnir (1 Stimmen [4.35%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 4.35%

  8. Alter Dämonenkönig (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  9. Hohepriester Sulyvahn (1 Stimmen [4.35%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 4.35%

  10. Aldrich, der Götterfresser (2 Stimmen [8.70%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 8.70%

  11. Yhorm, der Riese (2 Stimmen [8.70%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 8.70%

  12. Drachentöter-Rüstung (1 Stimmen [4.35%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 4.35%

  13. Oceiros, der Verzehrte König (1 Stimmen [4.35%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 4.35%

  14. Meister Gundyr (1 Stimmen [4.35%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 4.35%

  15. Zwillingsprinzen (2 Stimmen [8.70%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 8.70%

  16. König des Sturms und Namenloser König (2 Stimmen [8.70%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 8.70%

  17. Seele der Asche (1 Stimmen [4.35%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 4.35%

  18. Alter Lindwurm (1 Stimmen [4.35%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 4.35%

  19. Tänzerin des Nordwindtals (5 Stimmen [21.74%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 21.74%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Daryl

Daryl

    The Truth Is Out There

  • Moderator
  • 6317 Beiträge

Geschrieben 24 April 2016 - 11:00 Uhr

Einige werden das Spiel mit Sicherheit schon durch haben, Zeit für ein Fazit bezüglich den Pflicht- und den optionalen Bossfights.

Wie habt ihr diese im Spiel empfunden, wie sieht es bezüglich der Schwierigkeit aus und der Inszenierung.

Da es ziemlich viele Bosse gibt, ist eine Mehrfachauswahl möglich. Um das Umfrageergebnis etwas präziser zu gestalten, würde ich vorschlagen maximal 5 Stimmen zu vergeben, habe eine derartige Einstellung nicht gefunden, deshalb bitte drauf achten.

Viel Spaß!


zwischenablage01sdsvx.png


#2 KillzonePro

KillzonePro

    Fragile

  • Moderator
  • 5168 Beiträge
  • OrtStrand
  • PSN ID:wiensandy

Geschrieben 24 April 2016 - 11:08 Uhr

Ganz klar die "Tänzerin des Nordwindtals"! Hatte solche Gänsehaut beim Bosskampf! So atmosphärisch, diese ruhige, melancholische Musik und dann das Figurendesign des Bossgegners! Ein Traum, wie sie immer seitlich an einem vorbeiläuft und ihre Bewegungen und Angriffe wie einem rhythmischen Tanz gleichen (daher auch der Name). Sehr ästhetisch und tödlich!
  • The-Last-Of-Me-X gefällt das

eUkiPUY_d.jpg?maxwidth=640&shape=thumb&f
©Horst


#3 Daryl

Daryl

    The Truth Is Out There

  • Moderator
  • 6317 Beiträge

Geschrieben 24 April 2016 - 11:54 Uhr

Keine Ahnung wieso, ich finde den Kampf gegen Oceiros, der Verzehrte König am besten. Liegt wohl an seinem ständigen Gefasel während des Kampfes, sodass ich sogar etwas Mitleid mit ihm bekommen habe.

Dicht dahinter folgt Wolnir, atemberaubendes Boss-Design, auch wenn hier ganz klar von Nito, der Grabesfürst abgeschaut wurde

 

- Zwillingsprinzen, König des Sturms und Namenloser König und die Tänzerin des Nordwindtals haben ebenfalls ein Platz in meinen Top 5 verdient.


zwischenablage01sdsvx.png


#4 Cantwait

Cantwait

    DARK SOULS

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8240 Beiträge
  • OrtKöln
  • PSN ID:Andre_20_5

Geschrieben 24 April 2016 - 12:41 Uhr

Nameless King aufjedenfall ganz vorne mit dabei...ein richtiger Bastard, der mir das Leben schwer gemacht hat. Allein deswegen ein toller Boss. Die zweite Phase spricht für sich, sehr geiles Artdesign, coole Kampfmoves und eine tolle Story die sich mit Dark Souls 1 verbinden lässt.

 

Wächter des Abgrunds auch ganz tolle Jungs, erinnerten mich an Artorias. Geiles Moveset, besonders wenn dann der Rauch dazu kommt. Unfassbar tolle Effekte etc. Hut ab!

 

Und Yhorm der Riese dann noch letzten Endes. Einfach weil der Kampf mit dem Sturmherrscher Erinnerungen an Demon's Souls weckte (Endboss Keilstein 4) und man mit der Waffe ordentlich austeilt und sich der Kampf sehr von den anderen abhebt (Auch wenn er dadurch sehr einfach ist)

 

Muss mich aber entscheiden wer mein Favorit ist!


  • KillzonePro gefällt das

Andre_20_5.png

 


#5 Tobse

Tobse

    -YNWA-

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 6855 Beiträge
  • OrtRahden
  • PSN ID:Unique87

Geschrieben 24 April 2016 - 23:44 Uhr

Ganz klar die Tänzerin, die Bewegungen alleine waren schon grandios. Schön das man bereits sehr früh gegen sie antreten konnte, wenn man denn will.
War hier alle 5 Levelaufstiege wieder habe aber Ewigkeiten kein Land gesehen
  • KillzonePro gefällt das

a7c535wfe47j.png


#6 eMTy

eMTy

    Sie eMTy haben nun die Möglichkeit Ihren Titel zu ändern

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1422 Beiträge
  • OrtBerlin
  • PSN ID:da_eMTy

Geschrieben 25 April 2016 - 07:30 Uhr

Für mich sind es die Wächter. Wie geil es ist wenn man in diesen Raum kommt, die beiden hauen sich die Köpfe ein. Einer verreckt und der andere kommt auf dich zu. Da fand ich die Cutscene so geil. Dann kommen mehr von denen und man kann sie auch gegeneinander ausspielen und wenn man denkt man hat es geschafft geht es erst richtig rund. Die Bewegungen, die Effekte einfach mein Lieblingsgegner.


  • Cantwait gefällt das

da_eMTy.png

 


#7 zsoksor

zsoksor

    Umbasa

  • Moderator
  • 4087 Beiträge
  • OrtFlensburg
  • PSN ID:the-rosi (Tippfehler -.-)

Geschrieben 25 April 2016 - 15:00 Uhr

Also mein absoluter Lieblingsboss ist Die Seele der Asche. Sogar einer der aller geilsten Bosse der gesamten Reihe wie ich finde. Da passt einfach alles. Zu erst der Bossraum, die Musik und dann natürlich der Boss selber... Sein Artdesign, sein Move-Set und wie er die ganze Zeit die Waffen wechselt. Einfach geil. Dazu dann erst recht die zweite Phase. Perfekt... Einfach mal fast komplett Gwyn, nur diesesmal Stark^^
Die Musik die dazu einfach einsetzt und dann Gwyns Move-Set. Da kamm einfach nur Nostalgie hoch, sodass es mich zu Gänsehaut gerührt hat und mirmfast die Tränen kamen. Das hätte schon Gwyn bei Dark Souls 1 sein sollen, denn er war einfach viel zu leicht.
Und damit hatte man seit Allant mal wieder nen starken Endboss.

Danach folgt Yhorm. Ebenfalls einfach nur verdammt geil. Einfach schon wegen dem Größenunterschied und seinem Artdesign. War schon cool. Hat mich direkt an den Riesenkönig aus Dark Souls 2 erinnert. Und dann erst recht natürlich mit dem Comeback des Storm Rulers und dann in Combination mit Sigi.^^ Vorallem bei ersten Mal ist mit die Futterlucke da runter geklappt.
Vorallem das man auch die Möglichkeit hat den sogar ohne den Ruler zu machen und damit einfach einen verdammt harten und epischen Kampf hat.

Gleiches mit dem Alten Lindwurm. Der sah auch erstens einfach nur verdammt geil aus. Und dann wieder diese Möglichkeit auf den harten Kampf oder auf diesen geilen Lauf durch den ganzen Dungeon um ihn mit der Plunge zu töten. Das war auch einfach wieder so ein Magic-Moment. Es einfach erst mal herauszufinden wie man den wirklich angeht.
Auch wenn der am Ende somit doch extrem leicht war. Hätte man vielleicht eher machen sollen, dass man drei oder mehr Plunges benötigt und das er jedes mal nach einer ausrastet und den Bossraum zerlegt und mehr in Rage-Modus geht, sodass man dann neue Wege finden muss und mehr ausweichen und aufpassen muss. Dann wäre er warscheinlich sogar mein zweitliebster Boss.
Aber mal gucken. Hab den noch nicht im NG+ gemacht und vielleicht werden meine Hoffnungen ja war :)

Dann kommt Aldrich. Endlich mal ein geiler Magieboss, da man die im Normallfall immer in die Tonne treten kann.
Hatte geile Angriffe und dazu kommt auch einfach wieder die Nostalgie hinzu. Wieder die alte Kathedrale von Gwynevere und der dann der Fakt, dass es Gwyndolin war <3
War schon geil als ich das bemerkt habe.

Und beim fünften Platz kann ich mich nicht entscheiden.
Ist ein Unentschieden zwischen Dem Dancer, Abyss Watchers, Wolnir, Sulyvahn und Dem Nameless King.
Waren auch alles auf ihre eigene Art verdammt geile Bosse.
Sei es vom Design, Setting, dem Moveset bzw. den Bewegungen oder einfach dem gesamt Paket. Jedoch konnten die sich alle nicht gegenseitig übertreffen und so herausstechen, weswegen es mir schwer fällt, einen Favoriten aus denen zu ziehen.

Ἐν ἀρχῇ ἦν ὁ λόγος καὶ ὁ λόγος ἦν πρὸς τὸν θεόν καὶ θεὸς ἦν ὁ λόγος
Jesus, Sony... Stop raping my wallet!


#8 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8670 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X (Xbox: Left 4 Manni)

Geschrieben 25 April 2016 - 15:20 Uhr

Ganz klar die "Tänzerin des Nordwindtals"! Hatte solche Gänsehaut beim Bosskampf! So atmosphärisch, diese ruhige, melancholische Musik und dann das Figurendesign des Bossgegners! Ein Traum, wie sie immer seitlich an einem vorbeiläuft und ihre Bewegungen und Angriffe wie einem rhythmischen Tanz gleichen (daher auch der Name). Sehr ästhetisch und tödlich!

 

Sehe ich auch so :)


  • KillzonePro gefällt das

Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

 

Mein PSN-Profil


SIG_BIOMUTANT.jpg
©Horst :) Merci beaucoup!


#9 käsknöpfle

käsknöpfle

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 374 Beiträge
  • OrtDerzeit in: Drangleic
  • PSN ID:zAmzoe92

Geschrieben 23 July 2018 - 11:38 Uhr

Ich schieße mich jetzt mal nur auf meine Top 3 ein.

Was bei meinen Top 3 auf alle Bosse zutrifft ist dass sie gleichzeitig FÜR MICH sehr fordernd gewesen sind aber es nie eine Situation gegeben hat die ich als nicht ganz fair empfunden habe. Von Beginn an wusste ich wie die Gegner zu schlagen sind aber dennoch hat mir der ein oder andere des öfteren den Hintern ordentlich aufgerissen.

 

3. Hohepriester Sulyvahn 

Hatte ihn schon beim ersten Versuch fast unten aber unterm Strich brauchte ich dann bestimmt um die 20 Anläufe. Als er dann endlich gelegen ist habe ich wirklich am ganzen Körper gezittert da ich fast selbst zu Grunde gegangen wäre und das klassische "ich habe einen Boss gelegt" DS feeling war enorm bei ihm. Relativ kleine Zeitfenster, eine Ausdauer aus der Hölle sowie Feuer + Magie Schaden machen diesen Kampf für mich zu was besonderem. Seinen nervigen Klon mal ganz außen vor.

 

2. Tänzerin des Nordwindtals 

Die Tänzerin habe ich bereits beim 2 Versuch in den Erdboden gestampft aber hierzu wurde eh schon vieles geschrieben. Die Inszenierung des Kampfes zählt mit zu den besten Bossen der von mir gespielten Soulsborne Teile.

 

1. Wächter des Abgrunds

Diese kleinen Ärs***. Die erste Cutscene, die Arena, das Auftauchen des zweiten Gegners, dann kommt dir einer zu Hilfe aber auch er kann dich unter Umständen angreifen und dann auch noch die zweite Phase. Für mich der mit Abstand außergewöhnlichste und schönste Bosskampf des Spiels. Die Idee mit dem "Battle Royale" und auch das Moveset ist für mich unübertroffen. Hier war ich an einem Punkt an dem ich ca 40 mal hintereinander nur noch auf den Deckel bekommen habe und nach einer Pause und am nächsten Tag wurde der Wächter beim ersten Versuch gelegt. Meine ganz klare Nummer 1 und auch die daraus resultierende Bosswaffe ist für mich ein highlight des Spiels.

 

Wenn die Erweiterungen noch mit einbezogen werden würde ich Gael auch noch mit auf die Liste nehmen. Auch dieser Kampf hat mir enorm viel Spaß gemacht. 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0