Zum Inhalt wechseln


Foto

Far Cry: Primal


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
66 Antworten in diesem Thema

#61 Wöhly

Wöhly

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge
  • PSN ID:die_woehlerts

Geschrieben 09 February 2018 - 11:13 Uhr

Ich schicke meine Begleiter immer gleich weg :D

Vielleicht sollteich meine Säbelzahn doch mal öfters mitnehmen um mir das lästige Getier vom Hals zuschaffen :P



#62 StefanGE1987

StefanGE1987

    N7

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1504 Beiträge
  • OrtRuhrpott
  • PSN ID:StefanGE191987

Geschrieben 09 February 2018 - 11:38 Uhr

Also ich hab meinen Bär Bodyguard immer am Start. :D
Ist schon häufig hilfreich. Ausser beim einnehmen von Aussenposten. Da hat er schon öfter mal das ganze Lager in Aufruhr versetzt, während ich noch dabei war die Gegner der Reihe nach unbemerkt auszuschalten.^^
  • The-Last-Of-Me-X und Wöhly gefällt das

"Wrex."
"Shepard."


#63 Wöhly

Wöhly

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge
  • PSN ID:die_woehlerts

Geschrieben 09 February 2018 - 11:42 Uhr

Ja, bei Außenposten lasse ich die Begleiter immer weg... ist mir auch schon passiert, dass mein Löwe alleine "Hallo" gesagt hat.

Ich nehme dann meistens die Eule für 1-3 kills und den REst mach ich dann schön im Schleichmodus :P


  • StefanGE1987 gefällt das

#64 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8667 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X (Xbox: Left 4 Manni)

Geschrieben 09 February 2018 - 13:14 Uhr

Bei Außenposten stets schleichen, dein Tier "schleicht mit". Ich habe es total genoßen, erst meine Eule los zu schicken, ein paar Gegner damit aufs Korn zu nehmen, dann gezielt mit Säbelzahn und Co. die Aussichtsposten oder Gegner, die für den Alarm zuständig sind, auszuschalten und später selbst in die Schlacht zu ziehen. Ich muß schon sagen, da haben die Entwickler mehr Spannung reingebracht, als viele andere.


  • Wöhly gefällt das

Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

 

Mein PSN-Profil


SIG_BIOMUTANT.jpg
©Horst :) Merci beaucoup!


#65 Wöhly

Wöhly

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge
  • PSN ID:die_woehlerts

Geschrieben 09 February 2018 - 13:29 Uhr

Bei Außenposten stets schleichen, dein Tier "schleicht mit". Ich habe es total genoßen, erst meine Eule los zu schicken, ein paar Gegner damit aufs Korn zu nehmen, dann gezielt mit Säbelzahn und Co. die Aussichtsposten oder Gegner, die für den Alarm zuständig sind, auszuschalten und später selbst in die Schlacht zu ziehen. Ich muß schon sagen, da haben die Entwickler mehr Spannung reingebracht, als viele andere.

 

Wie meinst du das genau...sprich du schickst deine Säbelzahn in der Hocke los... er tötet den Außenposten und kommt dann wieder???

Oder wie soll ich das verstehen, ich dachte ermacht dann gleich weiter??? ;)



#66 The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

    What goes around comes around...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8667 Beiträge
  • Ort...in einer apokalyptischen Welt namens Erde...
  • PSN ID:The-Last-Of-Me-X (Xbox: Left 4 Manni)

Geschrieben 09 February 2018 - 13:37 Uhr

Wie meinst du das genau...sprich du schickst deine Säbelzahn in der Hocke los... er tötet den Außenposten und kommt dann wieder???

Oder wie soll ich das verstehen, ich dachte ermacht dann gleich weiter??? ;)

 

Jap, wenn es gut läuft und andere es nicht merken genau. Ich bleibe recht weit von den Außenposten weg, verstecke mich irdendwo und bleibe in der Hocke. Erst Eule zum Auskundschaften und ggf. Töten, dann Säbelzahntiger gezielt rausschicken etc. Es hat eine taktische Komponente, die je nach Schwierigkeitsgrad auch intensiver wird. Kann so oder so davon abraten, auf "leicht" zu spielen - das ruiniert den Spielspaß - falls du es auf leicht haben solltest...


  • Wöhly gefällt das

Ein Tag ohne Lächeln, ist ein verlorener Tag!

 

Mein PSN-Profil


SIG_BIOMUTANT.jpg
©Horst :) Merci beaucoup!


#67 Wöhly

Wöhly

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge
  • PSN ID:die_woehlerts

Geschrieben 09 February 2018 - 13:42 Uhr

Jap, wenn es gut läuft und andere es nicht merken genau. Ich bleibe recht weit von den Außenposten weg, verstecke mich irdendwo und bleibe in der Hocke. Erst Eule zum Auskundschaften und ggf. Töten, dann Säbelzahntiger gezielt rausschicken etc. Es hat eine taktische Komponente, die je nach Schwierigkeitsgrad auch intensiver wird. Kann so oder so davon abraten, auf "leicht" zu spielen - das ruiniert den Spielspaß - falls du es auf leicht haben solltest...

Ne ne, ich spiele schon auf normal ;)

hmmm... das muss ich das mal ausprobieren, aber man brauch schon Sichtkontakt, sonst wäre es ja ein blindes rausschicken!?






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0