Zum Inhalt wechseln


Foto

Dark Souls 3 - The Fire Fades

From Software Rollenspiel Bandai Namco Miyazaki

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
767 Antworten in diesem Thema

#761 Gwynn

Gwynn

    Balfolkie

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • PSN ID:GwynnWolfPaw

Geschrieben 20 May 2018 - 10:51 Uhr

Nach gefühlten 1.000 Versuchen heute morgen endlich die Abyss Watcher gelegt. Jetzt kann es endlich mal wieder weiter gehen. Erleichterung pur :D
  • Black Eagle gefällt das

gallery_2116_29_19727.jpg

 


#762 Gwynn

Gwynn

    Balfolkie

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • PSN ID:GwynnWolfPaw

Geschrieben 30 May 2018 - 18:06 Uhr

Momentan bin ich mit dem Irithyll Schwert unterwegs und ansich auch total zufrieden. Hätte nur gerne noch ein Großschwert was ein wenig mehr Damage reinhaut als Zweitwaffe parat. Sollte aber kein Ultra Großschwert sein und verhältnismäßig schnell.

Welches der folgenden lohnt sich eurer Meinung nach am meisten, um aufgelevelt zu werden?

-Heiliges Schwert von Fürst Wolnir
-Schwert des Schwarzen Ritters
-Großschwert des Wolfsritters

Oder irgendein anderes zu empfehlen?

Mein Build ist auf Stärke ausgelegt. Daneben habe ich aber noch in Kondition, Geschicklichkeit und Stärke investiert.
  • Black Eagle gefällt das

gallery_2116_29_19727.jpg

 


#763 Cantwait

Cantwait

    DARK SOULS

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8240 Beiträge
  • OrtKöln
  • PSN ID:Andre_20_5

Geschrieben 30 May 2018 - 18:25 Uhr

Momentan bin ich mit dem Irithyll Schwert unterwegs und ansich auch total zufrieden. Hätte nur gerne noch ein Großschwert was ein wenig mehr Damage reinhaut als Zweitwaffe parat. Sollte aber kein Ultra Großschwert sein und verhältnismäßig schnell.

Welches der folgenden lohnt sich eurer Meinung nach am meisten, um aufgelevelt zu werden?

-Heiliges Schwert von Fürst Wolnir
-Schwert des Schwarzen Ritters
-Großschwert des Wolfsritters

Oder irgendein anderes zu empfehlen?

Mein Build ist auf Stärke ausgelegt. Daneben habe ich aber noch in Kondition, Geschicklichkeit und Stärke investiert.

Das Claymore finde ich persönlich super, gutes Moveset und mit der richtigen Durchdringung (schwerer Stein) solltest du auch nochmal gut an Angriffswert rausholen können. 

 

Benutzt du Waffenbuffs? Ich meine die von dir aufgezählten Schwerter können nicht gebufft werden und durchdringen kann man sie auch nicht. Das solltest du eventuell bei der Wahl berücksichtigen. 


  • Gwynn gefällt das

Andre_20_5.png

 


#764 Gwynn

Gwynn

    Balfolkie

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • PSN ID:GwynnWolfPaw

Geschrieben 30 May 2018 - 18:41 Uhr

Das Claymore finde ich persönlich super, gutes Moveset und mit der richtigen Durchdringung (schwerer Stein) solltest du auch nochmal gut an Angriffswert rausholen können.

Benutzt du Waffenbuffs? Ich meine die von dir aufgezählten Schwerter können nicht gebufft werden und durchdringen kann man sie auch nicht. Das solltest du eventuell bei der Wahl berücksichtigen.


Stimmt, das Claymore habe ich auch noch irgendwo im Imventar verbuddelt :D

Ne, bisher habe ich keine Buffs verwendet. Anfangs habe ich mich durch die Waffenauswahl durchprobiert (aber nichts verstärkt/modifiziert) und bin dann recht schnell beim Irithyll Schwert hängen geblieben ^^
  • Black Eagle gefällt das

gallery_2116_29_19727.jpg

 


#765 Cantwait

Cantwait

    DARK SOULS

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 8240 Beiträge
  • OrtKöln
  • PSN ID:Andre_20_5

Geschrieben 30 May 2018 - 19:06 Uhr

Stimmt, das Claymore habe ich auch noch irgendwo im Imventar verbuddelt :D

Ne, bisher habe ich keine Buffs verwendet. Anfangs habe ich mich durch die Waffenauswahl durchprobiert (aber nichts verstärkt/modifiziert) und bin dann recht schnell beim Irithyll Schwert hängen geblieben ^^

Dann solltest du das Claymore mal ausprobieren und gucken ob dir die Moves gefallen. Das Claymore hat halt den Vorteil, dass du es beim Schmied durchdringen kannst, im Gegensatz zu den anderen Schwertern. 


Andre_20_5.png

 


#766 Gwynn

Gwynn

    Balfolkie

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • PSN ID:GwynnWolfPaw

Geschrieben 30 May 2018 - 19:11 Uhr

Dann solltest du das Claymore mal ausprobieren und gucken ob dir die Moves gefallen. Das Claymore hat halt den Vorteil, dass du es beim Schmied durchdringen kannst, im Gegensatz zu den anderen Schwertern.


Hatte es meine sogar mal kurzfristig in Gebrauch.

Auf jeden Fall danke für den Tipp, dann werde ich es mal wieder rausholen und ein wenig aufleveln!
  • Black Eagle gefällt das

gallery_2116_29_19727.jpg

 


#767 käsknöpfle

käsknöpfle

    Stammgast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 374 Beiträge
  • OrtDerzeit in: Drangleic
  • PSN ID:zAmzoe92

Geschrieben 17 July 2018 - 00:28 Uhr

So nach zu langer Pause habe ich nun endlich mal Ashes of Ariandel in Angriff genommen und auch gleich abgeschlossen, jetzt noch the Ringed City und dann den Endboss legen um Dark Souls 3 doch endlich mal abzuschließen. Wollte den Endboss erst legen wenn ich die DLCs auch erledigt habe damit es sich als Abschluss anfühlt  :lol: 
 

Spoiler

 
Habe Ashes of Ariandel ein bisschen überschätzt, war unterm Strich eigentlich ein recht kurzer DLC, auch wenn ich mit manchen Stellen so meine Probleme hatte. Ist The Ringed City ähnlich lang/kurz?

 

@Gwynn

Das Claymore ist super. Habe ich nun bei meinem DEX (und ein bsischen STR) Built auch verwendet und ist sicherlich eine gute Wahl.

In DS2 mit meinem STR Built habe ich mit dem Drachenzahn gespielt und sogar die Bosse knieten da vor mir nieder  :lol: Weiß aber nicht ob sowas dann was für dich ist wenn deine Waffe ein wenig schneller sein sollte. Aber da du auf STR gehst überlege dir auf jeden Fall auch mal solche Waffen auszuprobieren, der Schaden den du raushaust ist schon sehr beachtlich und man kommt schnell rein.



#768 Gwynn

Gwynn

    Balfolkie

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1810 Beiträge
  • PSN ID:GwynnWolfPaw

Geschrieben 17 July 2018 - 18:10 Uhr

@Gwynn
Das Claymore ist super. Habe ich nun bei meinem DEX (und ein bsischen STR) Built auch verwendet und ist sicherlich eine gute Wahl.
In DS2 mit meinem STR Built habe ich mit dem Drachenzahn gespielt und sogar die Bosse knieten da vor mir nieder :lol: Weiß aber nicht ob sowas dann was für dich ist wenn deine Waffe ein wenig schneller sein sollte. Aber da du auf STR gehst überlege dir auf jeden Fall auch mal solche Waffen auszuprobieren, der Schaden den du raushaust ist schon sehr beachtlich und man kommt schnell rein.


Danke für die Info, ich behalte es mal im Hinterkopf. Momentan ist DS3 erstmal pausiert, aber sobald mich die Lust wieder packt, geht die Reise weiter ;)

Bin bei der Tänzerin des Nordwindtales gestoppt. Wenn auch bisher der frustrierendste Gegner für mich nach dem 1. Aschefürsten (Namen vergessen, der Ritter mit dem riesen Feuerschwert ^^), so auch wirklich toll gemacht. Soundtrack von ihr ist auch super. Fehlt momentan wirklich nur die Motivation mich da hinterzuklemmen...
  • Black Eagle und KillzonePro gefällt das

gallery_2116_29_19727.jpg

 






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: From Software, Rollenspiel, Bandai Namco, Miyazaki

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0